Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Spielwarenkette Imaginarium kooperiert mit Bertelsmann Club

Die spanische Spielwarenkette Imaginarium und Der Club Bertelsmann bauen ihre Partnerschaft aus: Unter dem Motto „Mit Büchern wachsen – die 20 besten Bücher für die Entwicklung Ihres Kindes“ bringen Der Club Bertelsmann und Imaginarium eine Kinderbuch-Edition heraus. Die dazu passende Elternbroschüre unterstreicht den pädagogisch orientierten Ansatz der Reihe.
 
Nachdem Imaginarium und Der Club Bertelsmann im vergangenen Herbst eine Kooperation eingegangen waren, begeben sie sich für die jetzige Zusammenarbeit auf eine Buch-Entdeckungsreise und präsentieren spannende Abenteuer und vor allem lehrreiche Lese-Erlebnisse.
 
Alle Kinderbücher aus der Edition „Mit Büchern wachsen” sind auf die Bedürfnisse von Kindern von sechs Monaten bis acht Jahren ausgerichtet und für ein gemeinsames Lesevergnügen von Eltern und Kindern konzipiert. Das Team von Columbus, dem Kinderbuchprogramm des Club Bertelsmann, und die Leseforscherin Prof. Dr. Bettina Hurrelmann trafen als Experten die Auswahl der Kinderbücher. Das Sortiment wird ganzjährig in allen Katalogen, Filialen und in den Internet-Shops des Club Bertelsmann und der Buchhandelsmarke zeilenreich sowie bei Imaginarium verkauft.
 
Der dazu entwickelte Eltern-Ratgeber stellt die ausgewählten Bücher mit detaillierten Hinweisen zu Entwicklungsschritten, Motivation und Fördermöglichkeiten vor:
„Greifen, fühlen, schauen“: im Alter bis zwei Jahre liegt der Schwerpunkt auf Stoff- und Pappbilderbüchern, um die Sinne anzuregen.
„Entdecken, erkennen, benennen“: Für Kinder im Alter von drei und vier Jahren empfehlen die Experten Bilderbücher mit etwas anspruchsvolleren Inhalten, denn in dieser Altersphase lernen Kinder Zusammenhänge erkennen und erweitern ihr Sprachrepertoire. Die Sprachförderung steht in dieser Altersgruppe im Vordergrund, und Gute-Nacht-Geschichten werden zum festen Ritual.
„Verstehen, erleben, selberlesen”: Für Kinder ab fünf Jahren laden die Klassiker zum Vorlesen und ersten Selberlesen ein und unterhalten Kinder und Eltern gleichermaßen.
 
So fördert „Mit Büchern wachsen“ schon von klein auf Lese- und Sprachentwicklung sowie soziale Kompetenz – und lässt Kinder wie Erwachsene viele Abenteuer erleben und die Welt entdecken.

Quelle: Imaginarium

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Spielwarenkette Imaginarium kooperiert mit Bertelsmann Club"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Mit Buch-Retrodigitalisierung die Backlist wiederbeleben  …mehr
  • Geschäftsmodelle im akademischen Publizieren – wo wir heute stehen  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    2
    Fitzek, Sebastian
    Droemer
    3
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    4
    Follett, Ken
    Bastei Lübbe
    5
    Meyerhoff, Joachim
    Kiepenheuer & Witsch
    04.12.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 6. Januar - 8. Januar

      Trendset Winter

    2. 6. Januar - 14. Januar

      Buchmesse Neu Delhi

    3. 13. Januar - 15. Januar

      Nordstil Winter

    4. 18. Januar

      Jahrestagung IG Belletristik und Sachbuch 2018

    5. 20. Januar - 22. Januar

      Vivanti (Nonbook)