Preise für Stotterer und Nerd

In diesem Jahr standen viele Buch-Verfilmungen auf der Nominierten-Liste der Oscar-Verleihung. Am Ende wurden drei ausgezeichnet.

Unter den Bücher-Verfilmungen räumten ab:

  • „The King`s Speech“ mit Colin Firth als Hauptdarsteller mit vier Preisen (bester Film, Hauptdarsteller, Regie, Original-Drehbuch); das Buch zum Film, „The King’s Speech. Wie ein Mann die britische Monarchie rettete“ von Mark Logue, ist im Riva Verlag erschienen (ISBN 978-3- 86883-151-1.
  • The Social Network“ mit drei Oscars (für adaptiertes Drehbuch, Schnitt und Filmmusik) ab; die Entstehungsgeschichte von Facebook basiert auf dem Buch „Milliardär per Zufall: Die Gründung von Facebook“ von Ben Mezrich (in Deutschland bei Redline 2010 erschienen, beim Schwester-Imprint Riva gerade neu herausgekommen: ISBN 978-3-86883-154-2).
  • Alice in Wonderland“ nach dem Buch von Lewis Carroll (Verfilmung durch Tim Burton) gewann die Auszeichnung für die Ausstattung und das Kostümdesign.

Hier die Übersicht der Oscar-Gewinner 2011:

  • Bester Film: „The King’s Speech“
  • Hauptdarstellerin: Natalie Portman, „Black Swan“
  • Hauptdarsteller: Colin Firth, „The King’s Speech“
  • Nebendarstellerin: Melissa Leo, „The Fighter“
  • Nebendarsteller: Christian Bale, „The Fighter“
  • Regie: Tom Hooper, „The King’s Speech“
  • Nicht-englischsprachiger Film: „In a Better World“, Susanne Bier, Dänemark
  • Adaptiertes Drehbuch: Aaron Sorkin, „The Social Network“
  • Original-Drehbuch: David Seidler, „The King’s Speech“
  • Kamera: Wally Pfister, „Inception“
  • Schnitt: Angus Wall, Kirk Baxter, „The Social Network“
  • Ausstattung: Robert Stromberg, Karen O’Hara, „Alice in Wonderland“
  • Kostümdesign: Colleen Atwood, „Alice In Wonderland“
  • Ton: „Inception“
  • Ton-Schnitt: „Inception“
  • Maske: Rick Baker, „The Wolfman“
  • Spezial-Effekte: „Inception“
  • Original-Filmmusik: Trent Reznor and Atticus Ross, „The Social Network“
  • Original-Song: Randy Newman, „We belong together“ aus „Toy Story 3“
  • Kurzfilm: „God of Love“
  • Animationsfilm: „Toy Story 3“
  • Animations-Kurzfilm: „The Lost Thing“
  • Dokumentarfilm: „Inside Job“
  • Kurz-Dokumentarfilm: „Strangers No More“

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Preise für Stotterer und Nerd"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Mit der Blockchain können wir erstmals Besitz digital festhalten«  …mehr
  • Verlage und Virtuelle Realität: Es scheitert am Geld  …mehr
  • »Machine-generated books sind ein sehr wahrscheinliches Szenario«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    2
    Fitzek, Sebastian
    Droemer
    3
    Riley, Lucinda
    Goldmann
    4
    Meyerhoff, Joachim
    Kiepenheuer & Witsch
    5
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    13.11.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 16. November - 3. Dezember

      Münchner Bücherschau

    2. 20. November

      Geschwister-Scholl Preis