Monatspass

Wolfgang Herles am Ruder

Wolfgang Herles, Leiter der ZDF-Redaktion aspekte, übernimmt am 1. Juli 2011 die Leitung der neuen ZDF-Redaktion Literatur. Nachfolger von Herles wird sein bisheriger Stellvertreter Christhard Läpple.
Wolfgang Herles wird in seiner neuen Funktion sechs Literatursendungen pro Jahr leiten und moderieren und darüber hinaus für die Sondersendungen von den Buchmessen in Frankfurt und Leipzig verantwortlich sein. Außerdem wird er als Autor Dokumentationen über kulturelle und politische Themen produzieren. Das Format der Literatursendungen, die die im Dezember vergangenen Jahres eingestellte Sendung “Die Vorleser” ersetzen soll, wird derzeit von Wolfgang Herles und seinem Team entwickelt. ZDF-Programmdirektor Dr. Thomas Bellut: “Ich freue mich, dass mit Wolfgang Herles ein anerkannter Kulturjournalist und erfolgreicher Buchautor unsere neue Literatur-Sendung übernehmen wird.”

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Wolfgang Herles am Ruder"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Riley, Lucinda
Goldmann
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Hansen, Dörte
Penguin
4
Link, Charlotte
Blanvalet
5
Kutscher, Volker
Piper
12.11.2018
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 1. November - 30. November

    Buchmesse Istanbul

  2. 14. November - 2. Dezember

    Münchner Bücherschau

  3. 16. November

    Bundesweiter Vorlesetag

  4. 19. November

    Geschwister-Scholl Preis

  5. 19. November

    buch aktuell 4*2018