Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Stefan Gemmel ist Lesekünstler des Jahres

Der Kinderbuchautor Stefan Gemmel ist Lesekünstler des Jahres 2011. Mit der Auszeichnung, die in diesem Jahr zum dritten Mal verliehen wird, kürt die Arbeitsgemeinschaft Leseförderung des Sortimenter-Ausschusses im Börsenverein des Deutschen Buchhandels den besten Vorleser unter den Kinder- und Jugendbuch-Autoren. “Stefan Gemmel zieht mit seiner lebendigen Erzählweise und einer pädagogischen Kompetenz selbst große Gruppen von 200 Kindern in seinen Bann”, sagt Irmgard Clausen, Vorsitzende der AG Leseförderung und Mitglied der Jury. Gemmel halte zudem über einen längeren Zeitraum die Spannung aufrecht und schaffe es, dass ihm die Kinder hochkonzentriert lauschten. “Auch über die Lesung hinaus steht er den Kindern Rede und Antwort – und vor allem als Person zur Verfügung.”

Stefan Gemmel wurde 1970 geboren und leitet neben seiner Tätigkeit als Autor Literaturprojekte und Schreibwerkstätten. Er hat bislang 26 Bücher veröffentlicht und war viele Jahre aktives Vorstandsmitglied im Verband Deutscher Schriftsteller. 2007 wurde Gemmel für seine lesefördernden Veranstaltungen mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet.

Für den Wettbewerb konnten Buchhandlungen Autorinnen und Autoren empfehlen: Voraussetzung war, dass sie diese als Vorleser für Kinder oder Jugendliche in ihrer Buchhandlung erlebt hatten.

Ziel des Preises, der in diesem Jahr erstmalig gemeinsam mit der Leipziger Buchmesse vergeben wird, ist es, eine Empfehlung für besonders gute Autorenlesungen an Buchhandlungen und Schulen weiterzugeben. “Autoren, die für Kinder und Jugendliche als Person erfahrbar werden, nehmen ihnen die Hemmschwellen vor dem Umgang mit Büchern und machen neugierig aufs Lesen”, so Clausen. Außerdem sollen möglichst viele Sortimenter davon überzeugt werden, dass Veranstaltungen rund um die Leseförderung ein wichtiges Element der Kundenbindung sind.

Die Auszeichnung wird am Freitag, 18. März 2011, um 14 Uhr im Forum Kinder, Jugend & Bildung in Halle 2 auf der Leipziger Buchmesse verliehen.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Stefan Gemmel ist Lesekünstler des Jahres"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. In unserer Mediathek finden Sie alle verfügbaren Webinar-Videos.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Zeh, Juli
Luchterhand
3
Seethaler, Robert
Hanser, Berlin
4
Leo, Maxim; Gutsch, Jochen
Ullstein
5
Vermes, Timur
Eichborn
17.09.2018
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 12. September - 15. Oktober

    Harbour Front Literaturfestival 2018

  2. 20. September - 21. September

    Next 2018

  3. 21. September - 23. September

    17. Lektorentage in Nürnberg

  4. 25. September - 26. September

    EHI Marketing Forum 2018

  5. 26. September - 27. September

    Österreichische Medientage 2018