Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Aktionstag Krimis für Kinder auf den Kinder- und Jugendbuchwochen

Am 15. März 2011 starten die 2. Stuttgarter Kriminächte für das erwachsene
Publikum und in Anlehnung daran gibt es am 24. Februar auf den Kinder + Jugendbuchwochen beim Aktionstag „Krimis für Kinder“ auch wieder knifflige Fälle für Nachwuchsleser zu lösen. Jürgen Banscherus, Michaela Hanauer und Kari Erlhoff sind Spezialisten, wenn es darum geht, junge Leser in den Bann zu ziehen.

Kwiatkowski erwartet von der Schule grundsätzlich nur eins: Ruhe, nichts als Ruhe! Für einen vielbeschäftigten Detektiv ist die Schule schließlich der einzige Ort, wo er sich erholen kann. Doch diesmal muss die Superspürnase in der eigenen Klasse ermitteln. Ein neuer Mitschüler steckt in massiven Schwierigkeiten. Klarer Fall: Kwiatkowski lockt die Täter in eine unwiderstehlich süße Falle und so heißt diese Kriminalgeschichte von Jürgen Banscherus auch „Rache ist Schokotorte“ (24.2., 9 Uhr).

Um 10.30 Uhr liest der vielfach ausgezeichnete Kinderbuchautor dann noch einmal auf den Kinder + Jugendbuchwochen aus „Jimmi Nightwalker: Das Geheimnis von Nr. 7“: Auf der Suche nach seiner wahren Identität landen Jimmi und seine Freunde in der Hansestadt Hamburg. Doch leider sind sie
nicht alleine; die Kakamura-Brüder sind ihnen dicht auf den Fersen.

Einen tierischen Ermittler gibt es im Buch von Michaela Hanauer – Lord Hopper ist ein Pony mit detektivischem Spürsinn, das dieses Mal auf „Geisterjagd“ geht: Der alte Besitzer von Lord Hopper hat eine riesige Überraschung für das Pony parat. Er lädt das kleine Pferd nach England ein. Doch dort läuft nicht alles wie geplant, denn auf der Burg treibt ein Gespenst sein Unwesen. Es bestiehlt die
Bewohner und als Lord Hopper an der Reihe ist, reicht es dem Pony. Lord Hopper ermittelt und erlebt so manches spannendes Abenteuer. Bei dieser Lesung hören die Kinder nicht nur eine spannende Geschichte, sondern werden selbst zum Detektiv.

Kari Erlhoff liest natürlich aus einem neuen Fall der legendären Reihe „Die drei ???“. Auch Justus, Peter und Bob werden mit einem angeblichen Gespenst konfrontiert, das im Naturkundemuseum sein Unwesen treiben soll: In „Der Biss der Bestie“ bekommen es die drei Fragezeichen mit einem mysteriösen
Säbelzahntigerskelett zu tun. Kann es sein, dass es nachts im Naturkundemuseum spukt? So ganz glauben können sie das nicht. Aber wer treibt dann im „Geistermuseum“ sein Unwesen?

Quelle: Börsenverein des Deutschen Buchhandels Landesverband Baden-Württemberg

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Aktionstag Krimis für Kinder auf den Kinder- und Jugendbuchwochen"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Liegt das nächste Silicon Valley in China?  …mehr
  • Push-Nachrichten – ein Segen, der nicht zum Fluch werden sollte  …mehr
  • So funktioniert die Business-Kommunikation nach der DSGVO  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Seethaler, Robert
    Hanser, Berlin
    3
    Schätzing, Frank
    Kiepenheuer & Witsch
    4
    Leo, Maxim; Gutsch, Jochen
    Ullstein
    06.08.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 21. August - 25. August

      Gamescom

    2. 22. August - 26. August

      Buchmesse Peking

    3. 31. August - 5. September

      IFA 2018 – Internationale Funkausstellung

    4. 3. September

      buch aktuell 3*2018

    5. 5. September - 15. September

      Internationales Literaturfestival Berlin