Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Monatspass

FAZ unterstützt den Lehrerclub der Stiftung Lesen

Seit Januar 2011 erhält der „Lehrerclub“ besondere Unterstützung durch die Frankfurter Allgemeine Zeitung. Durch die Kooperation mit der F.A.Z. erhalten die Clubmitglieder viele neue Services, wie Tipps zur Gestaltung des Unter-richts, Redaktions- und Verlagsbeilagen, Klassensätze und Einladungen zu verschiedensten medienpädagogischen Veranstaltungen.

Über 22.000 Lehrerinnen und Lehrer sind bereits Mitglied im kostenlosen Lehrerclub „Ideen-forum Schule“ der Stiftung Lesen, der weit über die festen Mitglieder hinaus viele Lehrerin-nen und Lehrer erreicht – insgesamt rund 50.000 „Kontaktlehrkräfte“.

Durch die Stiftung Lesen können die Clubmitglieder bereits ein vielfältiges Service-Angebot nutzen: Sie werden regelmäßig mit den hochwertigen didaktischen Materialien der bundes-weiten Schulkampagnen der Stiftung Lesen versorgt sowie im Rahmen eines Newsletters über aktuelle Themen aus der Lese- und Medienpädagogik informiert. Die eigene Homepage www.derlehrerclub.de bietet darüber hinaus exklusive Projekte und Download-Materialien.

Die F.A.Z. ist langjähriges Fördermitglied der Stiftung Lesen und seit vielen Jahren in der Leseförderung – unter anderem im Rahmen der Initiative „Jugend liest“ – engagiert.

„Mit der auf mehrere Jahre angelegten Partnerschaft möchten wir einen nachhaltigen Bei-trag zur Verbesserung der Leseförderungs-Infrastruktur an Schulen leisten“, erklärt Tobias Trevisan, Sprecher der Geschäftsführung der F.A.Z. GmbH. „Die Stärkung der Lesekompe-tenz bei Schülerinnen und Schülern steht im Mittelpunkt des gesellschaftlichen Engagements unseres Verlages – und wir freuen uns sehr, dass wir im Rahmen dieser Kooperation dieje-nigen Lehrkräfte unterstützen, die besonders engagiert in diesem wichtigen bildungspoliti-schen Bereich tätig sind.“

„Das Engagement der Frankfurter Allgemeinen Zeitung als Exklusivpartner des „Lehrerclubs“ bedeutet eine herausragende Unterstützung unserer Arbeit, für die wir sehr dankbar sind“, betont Sabine Uehlein, Geschäftsführerin Programme und Projekte der Stiftung Lesen. „Im Rahmen dieser Partnerschaft werden wir, auch dank des breiten zusätzlichen Kontaktfeldes der F.A.Z-Schulprojekte, unser Angebot ausbauen und verstärkt mit weiteren zeitgemäßen und jugendorientiert aufbereiteten Themen Impulse für die tägliche medienpädagogische Arbeit in der Schule vermitteln.“ Ein neues Projektmodul von besonderer Bedeutung sei et-wa das Angebot regionaler Lehrerclub-Veranstaltungen. Sabine Uehlein: „Um die Leseför-derungs-Infrastruktur in Deutschland nachhaltig zu stärken, ist es essentiell, die Akteure stärker zu vernetzen. Online und offline, regional und bundesweit.“

Quelle: Stiftung Lesen

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "FAZ unterstützt den Lehrerclub der Stiftung Lesen"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Neuhaus, Nele
Ullstein
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Hansen, Dörte
Penguin
4
Riley, Lucinda
Goldmann
5
Link, Charlotte
Blanvalet
03.12.2018
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.