Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

vorablesen.de und goFeminin.de schmökern zusammen

Deutschlands Testleser-Plattform Nummer 1 und Deutschlands größtes Frauenportal starten Kooperation.

Lesefreunde dürfen sich auf viele spannende Rezensionen neuer Bücher freuen: Ab Februar stellt die goFeminin.de-Redaktion jede Woche exklusiv in der Kultur-Rubrik ihren persönlichen Lesetipp vor. Nutzer, die Lust haben weiterzulesen, können dann direkt auf vorablesen.de das jeweilige Buch vor dem offiziellen Erscheinungstermin lesen, eigene Rezensionen schreiben, Punkte sammeln und gewinnen.

Der goFeminin.de-Lesetipp macht im Handel als Empfehlungssticker auf die besprochenen Bücher aufmerksam. Begleitet wird die Aktion durch ein umfangreiches Marketingpaket mit einer großangelegten Online-Werbekampagne, Anzeigen sowie weiteren Werbemitteln.

„Wir freuen uns sehr, durch diese Kooperation einen echten Mehrwert für unsere Nutzerinnen zu schaffen“ so Marc Schmitz, Geschäftsführer der goFeminin.de GmbH. „Besonders das umfangreiche Bonusmaterial rund um das Buch wie Trailer, exklusive Autoreninterviews und Gewinnspiele machen den goFeminin.de-Lesetipp attraktiv und lebendig.“
 
Christian Schumacher-Gebler, Geschäftsführer von www.vorablesen.de freut sich darauf, dass durch die Kooperation „die stetig wachsende Fangemeinde von vorablesen.de noch schneller wachsen wird. Alle Verlage, die schon jetzt die werbefreie Bühne vorablesen für ihre Bestseller nutzen, können sich also auf viele neue Leserinnen und Rezensionen freuen.“
 
 
Über vorablesen.de
Vorablesen.de wurde im Juli 2008 als unabhängige Literaturplattform gestartet. Gegenwärtig stellen knapp zwanzig Verlage wie beispielsweise dtv, Fischer, Hanser, Rowohlt, Piper und Ullstein regelmäßig ihre Titel drei bis fünf Wochen vor Erscheinen vor.
 
Über goFeminin.de
goFeminin.de ist die deutschsprachige Website von auFeminin.com, Europas führender Online-Plattform für die weibliche Zielgruppe. Sie bietet ein breites Spektrum an Online-Informationen, Diensten und Communities zu Themen wie Trends und Fashion, Beauty, Fitness, Gesundheit und Psychologie. Der deutsche Auftritt www.goFeminin.de ist mit einer Reichweite von 4,37 Millionen Unique Usern (AGOF internet facts 2010-III) Marktführer im Segment der Frauenportale.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "vorablesen.de und goFeminin.de schmökern zusammen"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Digitalisierung: Keine Angst vor der Cloud!  …mehr
  • Künstliche Intelligenz: Wie Verlage von Schreibrobotern profitieren können  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Schätzing, Frank
    Kiepenheuer & Witsch
    2
    Klüpfel, Volker; Kobr, Michael
    Ullstein
    3
    Moyes, Jojo
    Wunderlich
    5
    Schirach, Ferdinand
    Luchterhand
    14.05.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten