Orientierungshilfe im Handel

Die vom „KulturSPIEGEL“ und buchreport konzipierte Hörbuch-Bestsellerliste ist in dieser Woche gestartet. Das monatliche Plakat mit 40 Bestsellertiteln (je 20 Erwachsenen- und Kinder-Audiotitel) ist erstmals mit dem buchreport.express an den Buchhandel verschickt worden. Hier finden Sie die Online-Ausgabe der Liste.

Am Montag wird die Liste erstmals im „KulturSPIEGEL“ veröffentlicht – das Magazin liegt mit einer Auflage von durchschnittlich 900.000 Exemplaren der Inlandsauflage des „SPIEGEL“ bei. Die Liste präsentiert die 15 meistverkauften Erwachsenentitel und 5 Kinder-Hörbücher.

Die Bestseller werden durch elektronische Abfrage in den Warenwirtschaftssystemen von derzeit mehr als 450 deutschen Buchhandlungen ermittelt. Berücksichtigt werden dabei ausschließlich Original- und Erstausgaben. Bei Reihen wird jeweils nur der aktuellste Band in der Liste geführt.

Zusammen mit den Rankings für Hardcover-Romane und -Sachbücher, Taschenbücher und Wirtschaftsbücher (präsentiert vom „manager magazin“) sowie DVDs veröffentlicht die SPIEGEL-Gruppe (zu der buchreport gehört) damit sechs Bestsellerlisten, die von buchreport im Buchhandel ermittelt werden.

Anke Rose, Geschäftsführerin des Labels WortArt, zum Start der Bestsellerliste: „Die Schaffung der Hörbuch-Bestsellerliste ist eine optimale Möglichkeit, die Hörbücher in der Wahrnehmung als eigenständige Warengruppe weiter zu etablieren. Für die stattfindenden Verlage wird sich eine positive Handelsplatzierung ergeben. Hier können auch die kleinen Labels profitieren.“

Tom Kirsch (Direktor Thalia Holding GmbH): „Die Bestsellerliste ist eine gute Möglichkeit, den Kunden hinsichtlich der aktuell beliebtesten Hörbücher eine Orientierungshilfe zu geben.“

Doreen Frede vom KulturKaufhaus Dussmann in Berlin: „Ich finde es eine großartige Idee! Wir selbst haben schon seit einigen Jahren eine eigene monatliche Hörbuchbestsellerliste, und diese wird von den Kunden sehr gut angenommen. Viele Kunden fragen auch direkt nach einer Bestsellerliste.“

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Orientierungshilfe im Handel"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

buchreport-Veranstaltung

Innenstadt und Handel – Chancen einer neuen Gründerzeit

Melden Sie sich jetzt zur buchreport-Veranstaltung am 1. März 2018 an, in der branchenübergreifend diskutiert wird, wie der Innenstadt-Handel überleben und der Rückgang der Kundenfrequenz gestoppt werden kann. ...mehr

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Leipziger Messe-Tagung: Die (technische) Zukunft des Marketings  …mehr
  • Innovation: »Nicht nur auf das Silicon Valley schauen«  …mehr
  • »Viele Verlage haben noch eine Menge Hausaufgaben zu erledigen«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Moyes, Jojo
    Wunderlich
    2
    3
    Schlink, Bernhard
    Diogenes
    4
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    19.02.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten