Zu neuen Aufgaben und zur Suche nach neuen Köpfen siehe den buchreport-Stellenmarkt

Monatspass

Von München nach Augsburg

Stefan Ewald (50) steigt zum 1. April 2011 in die Geschäftsleitung der
Verlagsgruppe Weltbild in Augsburg ein und wird ab 1. Oktober 2011 die
Verantwortung für das Buchprogramm übernehmen. Ewald ist seit 15 Jahren in
verschiedenen Funktionen bei Bertelsmann/Random House tätig, derzeit als
Verlagsleiter der Verlage Südwest, Bassermann und Irisiana.

Eingearbeitet wird Stefan Ewald von der bisherigen Geschäftsleiterin
Programm Buch Irene Naumczyk (58). Die Buch- und Verlagsmanagerin verlässt
Ende September 2011 nach siebeneinhalb Jahren das Unternehmen auf eigenen Wunsch.

Im Anschluss steht sie dem Unternehmen noch beratend zur Verfügung, heißt es in einer Pressemitteilung. „Nach 42 erfolgreichen und sehr ausgefüllten Berufsjahren wünscht sich Naumczyk einen früheren Ruhestand, um anderen Interessen nachgehen zu können.“

Weltbild Geschäftsführer Klaus Driever lobt zum Abschied: „Wir sind Irene Naumczyk für ihr großes und erfolgreiches Engagement in den letzten siebeneinhalb Jahren zu großem Dank verpflichtet und wünschen ihr für die Zukunft alles Gute. Zugleich freuen wir uns, mit Stefan Ewald einen ausgewiesenen Kenner der Verlagsszene und Buchexperten verpflichtet zu haben. Das Thema Buch spielt
für Weltbild eine überragende Rolle. 96 Prozent unserer Kunden kaufen
Bücher. Die Personalie Stefan Ewald steht dafür, dass dies auch in Zukunft
unser Schwerpunkt ist.“

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Von München nach Augsburg"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Neuhaus, Nele
Ullstein
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Hansen, Dörte
Penguin
4
Riley, Lucinda
Goldmann
5
Link, Charlotte
Blanvalet
10.12.2018
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.