Vertriebskooperation als Verlobung

Die Vertriebskooperation der Verlage Aufbau und Eichborn ist nur ein erster Schritt für eine wie auch immer gestaltete gemeinsame Zukunft unter einem Dach, im wörtlichen wie im übertragenen Sinne. Eine entsprechende Vereinbarung haben Ludwig Fresenius, Vertreter der Eichborn-Hauptaktionäre, und Aufbau-Mehrheitsgesellschafter Matthias Koch abgeschlossen, der damit sein Branchenengagement auf eine deutlich breitere Basis stellt:

  • Fresenius: „Ich habe heute mit Herrn Koch einen entsprechenden Letter of Intent unterzeichnet. Mir liegt eine nachhaltige Sicherung des unabhängigen Verlegens am Herzen, und auch ich sehe das Aufbau Haus am Moritzplatz als einen Ort, an dem durch die Begegnung von kreativen Menschen und Ideen etwas Neues, für die Gesellschaft Sinnvolles entsteht.“
  • Koch: „Mit dieser Zusammenarbeit wird eine sichere Zukunft zweier sich ergänzender und stärkender Programmverlage im Umfeld der sich drastisch verändernden Marktsituation an einem gemeinsamen Standort ermöglicht.“

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Vertriebskooperation als Verlobung"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
05.12.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften