Neue Impulse für Spannung und Nervenkitzel

Das Bochumer Krimi Archiv hat die Preisträger des „Deutschen Krimi Preises 2011 verkündet. Die Jury aus Literatur-Kritikern und Krimi-Buchhändlern hat folgende Neuerscheinungen des letzten Jahres gekürt:


Die nationalen Preisträger des Deutschen Krimi-Preises:

1. Platz:  Bernhard Jaumann: Die Stunde des Schakals (Kindler)

2. Platz:  Frank Göhre: Der Auserwählte (Pendragon)

3. Platz: D.B. Blettenberg: Murnaus Vermächtnis (Dumont)

Begründet wird der erste Platz von Jurymitglied Reinhard Jahn (Bochumer Krimi Archiv) mit den Worten: „Spannend und dynamisch nach bester Thrillermanier breitet Bernhard Jaumann seine Geschichte aus, die von einem bis heute nicht geklärten Mord erzählt. Mit Clemencia Garise, der namibischen Polizistin mit der großen Familie, hat er eine der liebenswertesten Detektivfiguren der letzten Jahre geschaffen.”

Die internationalen Preisträger des Deutschen Krimi-Preises:

1. Platz: Don Winslow: Tage der Toten (The power of the dog ) (Suhrkamp)

2. Platz: Josh Bazell: Schneller als der Tod (Beat the Reaper) (S.Fischer)

3. Platz: Dominique Manotti: Letzte Schicht (Lorraine Connection) (Argument)

Seit 1985 werden mit dem Preis alljährlich Autoren gewürdigt, die literarisch gekonnt und inhaltlich originell dem Krimi-Genre neue Impulse geben. Der Deutsche Krimi Preis ist nicht dotiert. Eine öffentliche Preisverleihung findet auch in diesem Jahr nicht statt.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Neue Impulse für Spannung und Nervenkitzel"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

buchreport-Veranstaltung

Innenstadt und Handel – Chancen einer neuen Gründerzeit

Melden Sie sich jetzt zur buchreport-Veranstaltung am 1. März 2018 an, in der branchenübergreifend diskutiert wird, wie der Innenstadt-Handel überleben und der Rückgang der Kundenfrequenz gestoppt werden kann. ...mehr

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Leipziger Messe-Tagung: Die (technische) Zukunft des Marketings  …mehr
  • Innovation: »Nicht nur auf das Silicon Valley schauen«  …mehr
  • »Viele Verlage haben noch eine Menge Hausaufgaben zu erledigen«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Moyes, Jojo
    Wunderlich
    2
    3
    Schlink, Bernhard
    Diogenes
    4
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    19.02.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten