Zu neuen Aufgaben und zur Suche nach neuen Köpfen siehe den buchreport-Stellenmarkt

Abschied der Bestseller-Macherin

Nach 21 Jahren an Bord von Random House verlässt Silvia Kuttny-Walser die Neumarkter Straße. Die bisherige Verlagsleiterin von Blanvalet, Penhaligon, Limes und Random House Entertainment dockt als Programm-Geschäftsführerin bei Lübbe an.

Kuttny-Walser arbeitete seit 1987 als Lektorin in Münchner Verlagen, bevor sie 1989 unter das Dach der Bertelsmann Buchverlage wechselte – zuerst zum Goldmann Verlag und 1993 zum Blanvalet Verlag, wo sie erst als Lektorin, dann Cheflektorin und Programmleiterin arbeitete, bevor sie im Juli 2001 Verlagsleiterin wurde. 2002 übernahm sie außerdem die verlegerische Verantwortung für den Limes Verlag. Silvia Kuttny-Walser ist seit November 2007 assoziiertes Mitglied der Geschäftsführung.

Die Erfolgsgeschichte des Blanvalet-Verlags manifestiert sich in hochkarätigen Bestsellerautoren wie Elizabeth George, Charlotte Link, Diana Gabaldon oder Jeffery Deaver.

Noch offen ist, wann Silvia Kuttny-Walser nach Köln wechseln wird. Zur Aufteilung der Verantwortlichkeiten: Die Ressorts Presse, Vertrieb und Marketing sollen weiter von Klaus Kluge verantwortet werden; Thomas Schierack zeichnet verantwortlich für Finanzen, Personal und Bastei Entertainment. Bodo Horn-Rumold bleibt Geschäftsführer des Baumhaus-Verlages.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Abschied der Bestseller-Macherin"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
28.11.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 26. November - 5. Dezember

    Buchmesse Guadalajara

  2. 30. November - 5. Dezember

    Moscow non/fictioN° 18

  3. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften