Ausbau der Onleihe

Nach monatelanger Unsicherheit, wie es mit dem finanziell angeschlagenen Pionier der Hörbuch-Downloadbranche soforthoeren.de und den angeschlossenen Portalen weitergeht, folgt die Verkaufs-Meldung. Die EKZ-Bibliotheksservice übernimmt über eine Tochterfirma die Portale der Firma Diderot Media. Das Medienangebot soll in die Ausleihe digitaler Medien von Bibliotheken eingebunden werden.

Ob Soforthoeren-Gründer Harald Rieck an Bord bleibt, wollte Rieck auf Nachfrage von buchreport.de nicht kommentieren.

Zum Jahreswechsel werden die Soforthoeren-, Sofortsehen- und Sofortlesen-Portale unter das Dach der EKZ-Tochter 4Readers gestellt. Künftig soll die Online-Ausleihe der Bibliothekskunden erweitert werden. Die EKZ, die sich als führender Komplettanbieter für Bibliotheken im deutschsprachigen Raum begreift, ist seit 2006 zu 51% an der DiViBib GmbH in Wiesbaden beteiligt, die für derzeit mehr als 200 Bibliotheken eine digitale Medienausleihe („Onleihe“) anbietet.

Jörg Meyer, Geschäftsführer der EKZ, erklärt in einer Pressemitteilung, dass die Kosten für die Entwicklungen der Online-Ausleihe für Bibliotheken durch die enge Zusammenarbeit im technologischen Bereich niedrig gehalten werden sollen. Die geographische Nähe zu Diderot sei außerdem ausschlaggebend gewesen. „Den Lerneffekten durch die neuen Aktivitäten im Endkundengeschäft sehen wir als Dienstleister für Bibliotheken positiv entgegen.“

Auch bei Wettbewerber Claudio zeichnen sich Umstrukturierungen ab. Nach buchreport-Informationen verhandelt die MVB mit den Gesellschaftern von Claudio über die Übernahme des Hörbuch-Downloadportals.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Ausbau der Onleihe"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Vertrauensmaschine« Blockchain – was sie für Wissenschaft und Verlage bedeutet  …mehr
  • Mustererkennung im Lektorat: Eine realistische Option?  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Jochen Gutsch, Maxim Leo
    Ullstein
    5
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    16.07.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 3. August - 12. August

      25. Bienal do Livro, Buchmesse Brasilien

    2. 11. August - 13. August

      Nordstil Sommer

    3. 21. August - 25. August

      Gamescom

    4. 22. August - 26. August

      Buchmesse Peking

    5. 25. August - 27. August

      Maker Faire Hannover