Weltweit regional erreichbar

Multichannel ist in aller Munde und nicht nur im Buchhandel ein Thema. „51% aller Einkäufe im stationären Handel werden mithilfe des Internets vorbereitet“, weiß Claudia Dukino vom Netzwerk Elektronischer Geschäftsverkehr (NEG). „Die dabei gefundenen Produktinformationen, aber auch Meinungen und Erfahrungen anderer Kunden spielen bei der anschließenden Kaufentscheidung eine wichtige Rolle.“ Daher sei das regionale Internet-Marketing von großer Bedeutung.

Gerade für viele kleine und mittlere Unternehmen ist die Präsenz vor Ort und der direkte Kontakt zum Kunden ein wesentliches Standbein. Die Potenziale, die sich für kleine und mittlere Unternehmen in der eigenen Region online ergeben, werden aber oft unterschätzt:

  • Nur 21% der Unternehmen engagieren sich gezielt, regional auffindbar zu sein.
  • Immerhin 34% nutzen regionale Web-Marktplätze und Verzeichnisse, um ihre Präsenz im Internet zu erhöhen.

Wie kleine und mittlere Unternehmen vorgehen können, um ihr Internet-Marketing zu regionalisieren, zeigt der kostenlose Leitfaden „Regionales Internet-Marketing – Neue Wege der Kundenansprache“ des Netzwerks Elektronischer Geschäftsverkehr (NEG).

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Weltweit regional erreichbar"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Welche IT ein Publikumsverlag wirklich braucht  …mehr
  • Warum Projekte scheitern und wie sie gelingen  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Ferrante, Elena
    Suhrkamp
    4
    Regener, Sven
    Galiani
    5
    Lagercrantz, David
    Heyne
    11.09.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 13. September - 23. September

      Harbour Front Literaturfestival 2017

    2. 27. September

      Webinar: Virtuelle Teams

    3. 4. Oktober - 5. Oktober

      Buchmesse Madrid

    4. 9. Oktober

      Deutscher Buchpreis

    5. 11. Oktober - 15. Oktober

      Frankfurter Buchmesse