Ausgefuchst

Die Fix- & Foxi-Hefte werden wieder eingestellt. Der Lizenznehmer New Ground Publishing GmbH, eine Tochtergesellschaft der Verlagsgruppe Droemer Knaur und dem Technologiedienstleister Gorilla Concept, hat die Rechte zum Ende des Jahres wieder zurück übertragen. Dies bestätigte das Unternehmen auf Nachfrage von buchreport.de

Pressesprecher Mario Pamp erklärte, dass die Entscheidung aufgrund von Unstrukturierungsmaßnahmen von New Ground Publishing getroffen wurde. Die Einstellung sei jedoch sehr kurzfristig und überraschend entscheiden worden. Der bisherige Geschäftsführer der Firma, Steve Jones, wurde durch Martin Söffker abgelöst.

Erst im Januar diesen Jahrs feierte die Comicserie ihr Comeback. Neben den Printheften wurde besonderer Fokus auf digitale Verwertung gelegt: Die Fans konnten im Internet aktuelle und ältere Hefte herunterladen. Außerdem wurden die Geschichten für das iPhone, die Playstation Portable und E-Book-Reader aufbereitet. Zunächst werde die Internetseite www.fixundfoxi.de samt Online-Archiv auf die offizielle Webseite des Erfinders weitergeleitet, heißt es weiter.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Ausgefuchst"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Neu: IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • E-Book-Herstellung: Wunsch und Wirklichkeit  …mehr
  • „Wirklich erfolgreiche Apps lösen sich vom linearen Charakter des Buches“  …mehr
  • Neue Services mit dem Web-Whiteboard entwickeln  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Adler-Olsen, Jussi
    dtv
    3
    Ruiz Zafón, Carlos
    S. Fischer
    4
    Ferrante, Elena
    Suhrkamp
    5
    Wodin, Natascha
    Rowohlt
    24.04.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten