Zuspruch von Debütanten

Die Veranstalter der Leipziger Buchmesse (17. bis 20. März 2011) schauen zuversichtlich ins Frühjahr. Rund vier Monate vor dem Start der Messe meldeten sich unter den Verlagen viele Messe-Debütanten an. Auffällig sei außerdem, dass viele Aussteller ihre Standfläche vergrößerten.

In den vergangenen Jahren war die Zahl der Aussteller gesunken, von 2345 (2008) auf 2071 (2010). Im kommenden Jahr rechnen die Veranstalter wieder mit „mehr als 2100 Ausstellern“.

Weitere Trends aus Leipzig:

  • Starken Zuspruch verzeichne der Ausstellungsbereich Bildung. 2011 seien wieder eine Reihe von Ratgeber- und Zeitschriftenverlagen dabei, die 2010 aufgrund der angespannten Marktsituation pausiert hatten.
  • Nach der Premiere in diesem Jahr soll 2011 der Ausstellungsbereich Musikverlage wachsen. Unter den Neuausstellern sind unter anderem De Haske, Sikorski und PPV Medien. Aufgrund des Wachstums zieht der  Ausstellungsbereich um von Halle 4 in Halle 5.
  • Zum 20-jährigen Bestehen von „Leipzig liest” planen die Organisatoren  2000 Veranstaltungen an mehr als 300 Orten.

Foto: Leipziger Buchmesse

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Zuspruch von Debütanten"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
28.11.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften