Differenziertes Lückenfüllen

Es wird ein Weihnachtsgeschäft der letzten Tage, an denen sich dann (hoffentlich) Tische und Regale signifikant leeren werden. Buchhändler, die für die meist ebenfalls lebhaften Wochen vor Silvester und Anfang Januar ihre Angebotslücken wieder schließen wollen und nicht beim Barsortiment ordern,
stoßen auf eine recht individuell getaktete Dienstbereitschaft der Verlagsauslieferungen.

Das zeigt die nachfolgende Übersicht, die buchreport fein aufgeschlüsselt für die Werktage zwischen 23. und 31. Dezember erstellt hat:

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Differenziertes Lückenfüllen"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Neu: IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Der automatische Ermittler: So ist der Chatbot zu »Schwesterherz« entstanden  …mehr
  • E-Book-Herstellung: Wunsch und Wirklichkeit  …mehr
  • „Wirklich erfolgreiche Apps lösen sich vom linearen Charakter des Buches“  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Adler-Olsen, Jussi
    dtv
    3
    Ruiz Zafón, Carlos
    S. Fischer
    4
    Ferrante, Elena
    Suhrkamp
    5
    Wodin, Natascha
    Rowohlt
    24.04.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten