Auf einen Kaffee mit einem Islamisten

Die „taz“ liest in Leïla Marouanes Roman „Das Sexleben eines Islamisten in Paris“ ein so intelligentes wie unterhaltsames Spiel mit der Selbstreferentialität der Literatur und der Einbildungskraft. Die im Buch erwähnten Romane beziehen sich teilweise auf Romane von Marouane selbst. Die 1960 geborene Autorin veröffentlichte zuvor vier weitere Romane, die sich sämtlich mit Lebensentwürfen von Frauen und mit Sexismus in der algerischen Gesellschaft beschäftigen. Das Bild, das Marouane von ihrem Protagonisten entwirft, trage karikierende, satirische Züge, sein Selbstbewusstsein richte sich an seiner neuen Kaffeemaschine auf. Mohamed, obwohl keine unsympathische Figur, bleibe doch ein Mann ohne Eigenschaften. Er sei ein bloßer Statist in den Geschichten der Frauen, die ihn umgeben, seien sie nun aus Fleisch und Blut oder aus Schall und Rauch. Gerne hätte man Mohammed besser verstanden, doch die Erklärungen blieben aus. Warum die islamistische vierzigjährige männliche Jungfrau ein hedonistischer Libertin werde, erzähle das Buch nur lückenhaft.
Leïla Marouane: Das Sexleben eines Islamisten in Paris. Edition Nautilus, 18,90 Euro
taz.de

NACHGELESEN – Bücher in der Presse

Belletristik

Paul Celan/Gustav Chomed: Ich brauche Deine Briefe. Suhrkamp Verlag, 14,90 Euro
„SZ“ (S. 14)

Vanessa F. Fogel: Sag es mir. Weissbooks, 19,80 Euro
spiegel.de

Sachbuch

H. L. Arnold/Andreas Knigge (Hg.): Text+Kritik Comics, Mangas, Graphic Novels. Richard Boorberg Verlag, 29 Euro
„FAZ“ (S. 28)

Wlodzimierz Borodziej: Geschichte Polens im 20. Jahrhundert. C. H. Beck Verlag, 26,95 Euro
„SZ“ (S. 16)

Benedict Boucsein: Graue Architektur. Bauen im Westdeutschland der Nachkriegszeit. Verlag der Buchhandlung Walther König, 29,80 Euro
„FAZ“ (S. 28)

George W. Bush: Decision Points. Crown Publishers, 25,90 Euro
„SZ“ (S. 16)

Judith Butler: Raster des Krieges. Warum wir nicht jedes Leid beklagen. Campus Verlag, 19,90 Euro
„SZ“ (S. 14)+

Uli Hufen: Das Regime und die Dandys. Verlag Rogner & Bernhard, 19,90 Euro
SPIEGEL (S. 138)

Olaf Jessen: Die Moltkes. Biografie einer Familie. C. H. Beck Verlag, 22,95 Euro
tagesspiegel.de

Iris Karabelas: Freiheit statt Sozialismus. Campus Verlag, 29,90 Euro
„FAZ“ (S. 12)

Gabriele Oertel: Hans Modrow. Sagen, was ist. Verlag Das Neue Berlin, 16,95 Euro
„FAZ“ (S. 8)

Ingo Pies/Martin Lesche: Ludwig von Mises’ ökonomische Argumentationswissenschaft. Mohr, 39 Euro
„FAZ“ (S. 12)

Peter Ruggenthaler/Walter M. Iber (Hg.): Hitlers Sklaven – Stalins „Verräter“. Aspekte der Repression an Zwangsarbeitern und Kriegsgefangenen. Studienverlag, 36,90 Euro
„FAZ“ (S. 8)

Jochen Thies: Die Moltkes. Von Königgrätz nach Kreisau. Eine deutsche Familiengeschichte. Piper Verlag, 22,95 Euro
„FAZ“ (S. 8), tagesspiegel.de

Kerstin Thomas: Welt und Stimmung bei Puvis de Chavannes, Seurat und Gauguin. Passagen Bd. 32. Deutscher Kunstverlag, 48 Euro
„FAZ“ (S. 28)

Kerstin Thomas: Stimmung. Ästhetische Kategorie und künstlerische Praxis. Passagen Bd. 33. Deutscher Kunstverlag, 38 Euro
„FAZ“ (S. 28)

Werner van Gent/Antonia Bertschinger: Iran ist anders. Hinter den Kulissen des Gottesstaats. Rotpunktverlag, 24 Euro
„FAZ“ (S. 10)

Hanna Zeckau/Hanns Zischler: Der Schmetterlingskoffer. Die tropischen Expeditionen von Arnold Schultze. Verlag Galiani, 39,95 Euro
SPIEGEL (S. 162)

Comic

Daniel Clowes: Wilson. Eichborn, 19,95Euro
„SZ“ (S. 14)

VORAUSGESEHEN – Bücher in Kino und Fernsehen

Fernsehen

Ken Follett: Die Säulen der Erde (4/4). SAT.1, 20.15 Uhr

Batya Gur: Das Lied der Könige. ZDF, 20.15 Uhr
„FAZ“ (S. 31)

Edmond Rostand: Cyrano von Bergerac. Arte, 20.15 Uhr

VORAUSGEHÖRT – Bücher im Radio

Sigrid Damm: Goethes letzte Reise (1/13). MDR Figaro, 9.05 Uhr

Wilhelm Hauff: Die Karawane (1/9). NDR Kultur, 22 Uhr

Ernst Jünger: Am Saranzenenturm. Ein Reisebericht aus Sardinien 81/5). SR 2, 15.05 Uhr

Mario Vargas Llosa: Tante Julia und der Kunstschreiber (1/10). NDR Kultur, 8.30 Uhr/HR 2, 9.30 Uhr

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Auf einen Kaffee mit einem Islamisten"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
28.11.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 26. November - 5. Dezember

    Buchmesse Guadalajara

  2. 30. November - 5. Dezember

    Moscow non/fictioN° 18

  3. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften