Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

LUCHS 2010: Maria Parrs Sommersprossen auf den Knien

Der LUCHS Kinder- und Jugendbuchpreis des Jahres 2010 geht an die norwegische Autorin Maria Parr für ihren Roman „Sommersprossen auf den Knien“ in der Übersetzung von Christel Hildebrandt (Dressler Verlag). Der Preis wird im Rahmen einer öffentlichen Veranstaltung am 25. November 2010 im Literaturhaus Hamburg verliehen. Er wird seit 1986 vergeben und ist mit 8 000 Euro dotiert, die in gleichen Teilen an Autorin und Übersetzerin gehen.

„Sommersprossen auf den Knien“ erzählt die Geschichte der beinahe zehnjährigen Tonje Glimmerdal, die als einziges Kind in einem abgelegenen norwegischen Tal aufwächst. Ihre große Aufgabe besteht darin, ihren besten Freund, den alten Griesgram Gunnvald, mit seiner Tochter Heidi zu versöhnen, um die er sich viele Jahre lang nicht gekümmert hat.

Die Jury begründet ihre Entscheidung Maria Parr und Christel Hildebrandt mit dem LUCHS des Jahres auszuzeichnen mit der „bestechenden sprachlichen und erzählerischen Qualität“ von „Sommersprossen auf den Knien“. Diese sei besonders bemerkenswert, weil im Kinderbuchbereich eine fast schon programmatische Lieblosigkeit dominiere. Den Herden von flachen, unausgeführten Kinderbuchcharakteren ein so würdevolles Kind wie Tonje Glimmerdal gegenüberstellen zu können, sei da eine Freude. Und ein Zeichen.

Maria Parr wurde 1981 geboren. Bereits während ihres Literaturstudiums hat sie ihr erstes Kinderbuch „Waffelherzen an der Angel“ geschrieben, das in zahlreiche Sprachen übersetzt und für den renommierten norwegischen Bragepreis nominiert wurde. „Sommersprossen auf den Knien“ ist ihr zweites Buch.

Der LUCHS prämiert jeden Monat ein ganz besonderes Kinder- oder Jugendbuch, das, so die erste Auslobung, „zärtlich, subversiv, phantastisch, anarchisch und wunderbar giftig“ ist. Aus den 12 MonatsLUCHSEN wird ein JahresLUCHS gekürt. Jurymitglieder sind der Leiter der Funkhaus Europa Redaktion bei Radio Bremen Karsten Binder, die Literaturwissenschaftlerin Professor Birgit Dankert, die ZEIT-Redakteurin Dr. Susanne Gaschke und der Autor und Regisseur Hartmut El Kurdi.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "LUCHS 2010: Maria Parrs Sommersprossen auf den Knien"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
05.12.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.