Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

BoD startet Autorenservice in Schweden

Im Mittelpunkt des Angebots steht die schwedische Website www.bod.se, über die schwedische Privatkunden ihre Buchprojekte selbständig abwickeln und verwalten können. Die Kundenbetreuung erfolgt von Norderstedt aus.

„Eine repräsentative Umfrage, die wir zum Start unseres Geschäfts in Schweden durchgeführt haben, zeigt, dass auch dort alternative Veröffentlichungsangebote wie das unsere gefragt sind“, erklärt BoD-Geschäftsführer Dr. Moritz Hagenmüller. „Wir freuen uns daher, nach der erfolgreichen Etablierung des PoD-Services für schwedische Verlage jetzt das Privatkundengeschäft nachzuziehen und sind gespannt auf die ersten Titel.“ Neben Schweden ist BoD bereits in sechs Ländern, unter anderem in Deutschland, Frankreich, Dänemark und Finnland aktiv.

Über BoD:

BoD (Books on Demand GmbH), Tochtergesellschaft eines der größten deutschen Familienkonzerne, ist europäischer Markt- und Technologieführer in der digitalen Buchpublikation und vertreibt Bücher, die grundsätzlich erst nach Bestelleingang just in time produziert werden. Mit über 200.000 lieferbaren Buchtiteln spielt BoD eine zunehmend bedeutende Rolle im Buchmarkt.

Mehr Informationen: www.bod.de

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "BoD startet Autorenservice in Schweden"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

buchreport-Veranstaltung

Innenstadt und Handel – Chancen einer neuen Gründerzeit

Melden Sie sich jetzt zur buchreport-Veranstaltung am 1. März 2018 an, in der branchenübergreifend diskutiert wird, wie der Innenstadt-Handel überleben und der Rückgang der Kundenfrequenz gestoppt werden kann. ...mehr

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Viele Verlage haben noch eine Menge Hausaufgaben zu erledigen«  …mehr
  • Social Intranets – ein schmerzloser Abschied von der E-Mail  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Moyes, Jojo
    Wunderlich
    2
    3
    Schlink, Bernhard
    Diogenes
    4
    Murakami, Haruki
    DuMont
    5
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    05.02.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten