Digitale Odyssee

Bei der Berliner Konferenz Homer 3.0 haben Vertreter der Buchbranche die Chancen und Risiken auf dem digitalen Markt erörtert. buchreport.de zeigt (mit freundlicher Genehmigung des Börsenvereins, Landesverband Berlin-Brandenburg) die Videos von vier Vorträgen in Berlin: Martina Steinröder (Preisfindung), Michael Justus (E-Book-Strategie von Fischer), Christoph Bläsi (Leseforschung) und Sven Fund (Erfolgsfaktoren von Wissenschaftsverlagen).

Verlage sollten alle Möglichkeitet der flexiblen Preisdifferenzierung nutzen. Und mit neuen Geschäftsmodellen experimentieren. Dies sind die zentralen Ratschläge der Münchner Unternehmensberaterin Martina Steinröder mit Blick auf Preisfindung und Geschäftsmodelle von Verlagen:

Der kaufmännische Geschäftsführer der Fischerverlage Michael Justus beschreibt in seinem Vortrag auf der Homer 3.0-Konferenz die digitale Strategie der Frankfurter Verlage:

Je länger der Text, desto eher werden gedruckte statt digitale Bücher gelesen – wie ändert sich das Nutzungsverhalten der Leser im digitalen Zeitalter? Christoph Bläsi, Professor für Buchwissenschaft an der Universität Mainz:

Wie positioniert sich De Gruyter auf einem Markt, der sich von einem anbieter- zu einem nachfrageorientierten Markt entwickelt? Und wo liegen die größten Chancen und Gefahren? Vortrag von CEO Sven Fund:

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Digitale Odyssee"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

buchreport-Veranstaltung

Innenstadt und Handel – Chancen einer neuen Gründerzeit

Melden Sie sich jetzt zur buchreport-Veranstaltung am 1. März 2018 an, in der branchenübergreifend diskutiert wird, wie der Innenstadt-Handel überleben und der Rückgang der Kundenfrequenz gestoppt werden kann. ...mehr

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Viele Verlage haben noch eine Menge Hausaufgaben zu erledigen«  …mehr
  • Social Intranets – ein schmerzloser Abschied von der E-Mail  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    2
    Moyes, Jojo
    Wunderlich
    3
    Schlink, Bernhard
    Diogenes
    4
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    5
    Murakami, Haruki
    DuMont
    12.02.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten