Zeitschriftenverlage im Aufwind

Der Verband Deutscher Zeitschriftenverleger (VDZ) vermeldet auf seiner Jahrespressekonferenz nach den starken Einbrüchen in der Wirtschaftskrise eine leichte wirtschaftliche Erholung, die Umsätze stiegen 2010 gegenüber dem Vorjahr um etwas ein Prozent. Der „Tagesspiegel“ sieht eine positive Entwicklung für die Medienbranche. Anzeigen und Vertrieb trügen zum Umsatz immer weniger bei. Der Verband ermuntere die Verleger, auf Bezahlinhalte zu setzen, so VDZ-Hauptgeschäftsführer Wolfgang Fürstner. Hoffnungsträger seien die mobilen Dienste für iPad und Co, wobei es allerdings sehr viele Hindernisse gebe. Die Verlage kritisieren die gebührenfinanzierten Netzportale von ARD und ZDF als staatlich finanzierte Wettbewerbsverzerrung.
„SZ“ (S. 17), tagesspiegel.de, welt.de

BUCHHANDEL

BÜCHER & AUTOREN

Dan Bar-On/Sami Adwan: Das Geschichts-Schulbuch der beiden israelischen und palästinensischen Autoren sorgt weiter für Wirbel im Nahen Osten. Es wollte beiden Sichtweisen auf den Palästinakonflikt gerecht werden, wird aber von beiden Seiten abgelehnt.
nzz.ch

Patrick Lapeyre: Der französische Autor erhält den Prix Fémina für seinen Roman „Das Leben ist kurz und die Lust endlos“. Andere Autoren, die sich Hoffnungen auf den Prix Goncourt machen, hätten aufgeatmet.
„FAZ“ (S. 29)

ONLINE

Bezahl-Inhalte: News Corp zeigt sich mit dem Erfolg der „Times“ und „Sunday Times“ nach vier Monaten Abonnementgebühr für die Internetausgabe zufrieden. Die Zahl der Leser, die für die Zeitung – ob gedruckt oder digital – bezahlen, sei gestiegen.
„FAZ“ (S. 15), „FTD“ (S. 8), tagesspiegel.de

MEDIEN & MÄRKTE

Handel: Der Metro-Konzern wertet den jahrelangen Umbau als Erfolg, 2010 soll an die Ergebnisse vor der Wirtschaftskrise angeknüpft werden.
„FTD“ (S. 7), „Handelsblatt“ (S. 20)

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Zeitschriftenverlage im Aufwind"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Mit Buch-Retrodigitalisierung die Backlist wiederbeleben  …mehr
  • Geschäftsmodelle im akademischen Publizieren – wo wir heute stehen  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    2
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    3
    Fitzek, Sebastian
    Droemer
    4
    Follett, Ken
    Bastei Lübbe
    5
    Meyerhoff, Joachim
    Kiepenheuer & Witsch
    11.12.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 6. Januar - 8. Januar

      Trendset Winter

    2. 6. Januar - 14. Januar

      Buchmesse Neu Delhi

    3. 13. Januar - 15. Januar

      Nordstil Winter

    4. 18. Januar

      Jahrestagung IG Belletristik und Sachbuch 2018

    5. 20. Januar - 22. Januar

      Vivanti (Nonbook)