Minusangebot beim Sachbuch

In diesem Jahr ist die November-Auslieferung besonders leichtgewichtig ausgefallen. Kennzahlen des monatlich von buchreport ausgelesenen Taschenbuch-Barometers:

  • Die aktuelle November-Produktion enthält 8% oder 37 Titel weniger als im Vorjahr.
  • Das liegt im Jahrestrend: Lediglich im Mai hatte es 2010 einen etwas höheren Ausstoß als im Vorjahresmonat gegeben, ansonsten waren stets weniger neue Bücher angesagt.
  • Nicht gekürzt wurde bei den Romanen, deren Zahl sogar etwas über dem langjährigen Durchschnitt liegt 2, wozu besonders Fischer, Bastei Lübbe und Heyne beigetragen haben.
  • Die Zahl der neuen Sachbücher im Taschenbuch-Format hat dagegen mit 110 Novitäten einen neuen Tiefststand erreicht 3.

Der Durchschnittspreis liegt bei 9,51 Euro

Der Durchschnittspreis ist im November gegenüber dem Vorjahr nur leicht gestiegen um 0,8% oder 8 Cent auf 9,51 Euro, die aber einen neuen Höchststand markieren 4. Vor allem die großen Verlage haben den Anteil der Titel unter 8 Euro von 30% (2009) auf unter 20% gedrückt und am anderen Ende den Anteil der Titel über 10 Euro von 14 auf 18% erhöht.

Grundlage des monatlich veröffentlichten Taschenbuch-Barometers sind die aktuell abgerufenen Daten von rund 40 Verlagen zur Novitätenauslieferung. Sonderausgaben und Aktionstitel bleiben außen vor.

aus buchreport.express 43/2010

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Minusangebot beim Sachbuch"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
05.12.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften