Was die großen Player sagen

Wo steht die Verlagsindustrie? Wo geht es lang? Was sagen die Marktführer? Wer gewinnt in den Machtkämpfen mit der Hardware-Industrie und den großen Händlern?

Das sagen die großen Player am Messe-Mittwoch bei einer (auf Englisch geführten) Diskussionsrunde der großen Branchenmagazine Livres Hebdo, buchreport, Publishers Weekly und The Bookseller. Moderation: Rüdiger Wischenbart

Mittwoch, 6. Oktober 2010, 14.30 Uhr, Halle 4.2, Raum Dimension

Es sprechen:

  • Jesús Badenes, Managing Director Books, Planeta
  • Teresa Cremisi, CEO Flammarion Group und VP RCS
  • Peter Field, CEO Penguin, UK und CEO DK Worldwide
  • Carolyn Reidy, President und CEO, Simon & Schuster
  • Pascal Zimmer, Managing Director, Libri

Hintergrund ist die von den internationalen Branchenmagazinen publizierte Studie: „The Global Ranking of the Publishing Industry 2010″ (s. im buchreport.magazin 7/2010 „Weltgrößte Buchkonzerne“)

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Was die großen Player sagen"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Digitale Transformation« – was genau ist das jenseits der Buzzwords?  …mehr
  • knk übernimmt die Verlagssparte von Kumavision  …mehr
  • »3000 Wetterberichte schreibt ein Roboter besser als ein Redakteur«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    2
    Follett, Ken
    Bastei Lübbe
    3
    Nesbø, Jo
    Ullstein
    5
    Kling, Marc-Uwe
    Ullstein
    09.10.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 24. Oktober - 26. Oktober

      Medientage München

    2. 25. Oktober

      Webinar: Ausdrucksstarke Grafiken für Social Media

    3. 4. November - 7. November

      Buchmesse Istanbul

    4. 7. November

      Bayerischer Buchpreis

    5. 9. November - 12. November

      Buch Wien