Nachkeilen gegen Middelhoff


Der Medienkonzern Bertelsmann nutzt seinen 175. Geburtstag zur zornigen Abrechnung mit der Ära Thomas Middelhoff und bricht das Schweigeabkommen über diese Zeit. Vorstandschef Hartmut Ostrowski überreichte Konzernmatriarchin Lisa Mohn in Berlin das erste Exemplar einer Unternehmenschronik, in der der frühere Bertelsmann-Chef beschuldigt wird, die Fusion mit dem Internetkonzern AOL betrieben zu haben. Autor dieses Kapitels der Chronik ist der in Washington lebende Wirtschaftshistoriker Hartmut Berghoff. Middelhoff, so das „Handelsblatt“ wehrt sich und spreche von „Legendenbildung“. Er wolle womöglich auch mit juristischen Schritten um seinen Ruf kämpfen. Im Gespräch habe Berghoff gegenüber Middelhoff eingeräumt, dass ihm keine schriftlichen Unterlagen für seine These vorgelegen hätten.
„Handelsblatt“ (S. 1/2/20)

BÜCHER & AUTOREN


Clemens Meyer: Den Schriftsteller verbindet eine Hassliebe mit der Buchmesse-Stadt Leipzig, wie er im „Merian“ schildert.
merian.de

ONLINE


E-Books I: Der japanische Elektronikkonzern Sharp, einer der international größten Hersteller von LCD-Bildschirmen, will im Dezember auf dem Markt für E-Bücher mit einem eigenen elektronischen Buchhandel und zwei Lesegeräten aktiv werden.
„FAZ“ (S. 15)

E-Books II: Die E-Book-Verkäufe in den USA haben im Juli 2010 im Vergleich zum Vergleichsmonat 2009 um rund 150 Prozent zugelegt.
„SZ“ (S. 14), buchreport.de

Echtzeit-Werbung: Die „FAZ“ wirft einen Blick auf einen boomenden Markt und beschreibt, wie Verlage daran partizipieren.
„FAZ“ (S. 17)

Lexikon-Tod: Die Meldung von der Einstellung der Druckausgabe des Oxford English Dictionary in der „Sunday Times“ scheint verfrüht. Eine Sprecherin der Oxford University Press bestritt diesen angeblichen Beschluss.
„FAZ“ (S. 31)

Tablet-PC: Der Tablet-PC Joo Joo aus Singapur kann die Redaktion der „FAZ“ im Technik- und Anwendungstest nicht überzeugen.
„FAZ“ (S. T2)

Onlineinhalte: Die Verlegerverbände VDZ und BDZV müssen sich beim geplanten Leistungsschutzrecht für ihre Onlineangebote mit mächtigen Gegnern auseinandersetzen, so zum Beispiel mit dem Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI).
„FTD“ (S. 8)

MEDIEN & MÄRKTE


Einzelhandel I: Vom Einspruch der Bocholter Gilde-Gruppe gegen den Karstadt-Insolvenzplan werden Details bekannt, die einen extrem faden Beigeschmack vermitteln. Die Abwicklung könnte um Monate verzögert werden.
„SZ“ (S. 20)

Einzelhandel II: Nach dem Engagement in Indien will Walmart, weltgrößter Einzelhändler, nun auch in Afrika aktiv werden.
„Handelsblatt“ (S. 26)

Zeitungsmarkt: In Frankreich will der Rüstungsindustrielle Serge Dassault, ein Getreuer von Präsident Nicholas Sarkozy, den „Parisien“, die populärste Zeitung des Landes, kaufen.
„FTD“ (S. 8)

SZENE


Deutscher Buchpreis: Die „FAZ“ überlegt, wieso niemand die Nominierten für den Deutschen Buchpreis 2010 lesen zu wollen scheint.
„FAZ“ (S. 30)

Göteborger Buchmesse: Die 26. Buchmesse übertraf bei Besuchern und Ausstellern die des Jahres 2009. Im nächsten Jahr sind die deutschsprachigen Länder Schwerpunkt in Schweden.
„SZ“ (S. 14)

Comic-Ausstellung: Eine Ausstellung zur Buchmesse in Frankfurt zeigt, wie Argentiniens Politiker im Visier der Comic-Zeichner stehen.
tagesspiegel.de

Bühne für Comics: Der „Tagesspiegel“ schreibt über sich selbst und bezeichnet sich selbst als Forum für eine anspruchsvolle neue Comicgeneration mit intenationaler Resonanz.
tagesspiegel.de

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Nachkeilen gegen Middelhoff"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Riley, Lucinda
Goldmann
5
Ferrante, Elena
Suhrkamp
21.11.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 26. November - 5. Dezember

    Buchmesse Guadalajara

  2. 30. November - 5. Dezember

    Moscow non/fictioN° 18

  3. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften