Mord am Hellweg

Vor wenigen Tagen fiel der Startschuss zu „Mord am Hellweg V – Tatort Ruhr“. Noch bis zum 13. November ist die Hellweg-Region – von Dortmund, über Unna bis Lippstadt, von Hamm bis Schwerte – zum fünften Mal Schauplatz vielfältiger literarischer Verbrechen. Die besondere Lokalisierung der Veranstaltungen ist von Anfang an eine wichtige Säule des Programms gewesen. „Mord am Hellweg“ ist von Beginn an ein Festival des Raumes gewesen und trägt daher auch kulturhistorischen Aspekten Rechnung. Besondere Räumlichkeiten, in denen die Events veranstaltet werden, machen den Reiz des Projektes aus.
Auf dem Programm stehen ca. 200 Veranstaltungen unter Teilnahme von rund 600 Krimiautoren und anderen Künstlern. Mit dabei sind Arne Dahl, Leonie Swann, Jussi Adler-Olsen, Horst Eckert, Andreas Franz, Regula Venske, Friedrich Ani, Joy Fielding, Jan Seghers, Doris Gercke, Ake Edwardson, John Katzenbach, Jilliane Hoffman und viele weitere international erfolgreiche Autoren mehr. Parallel zum Festival erscheint im Grafit Verlag die Anthologie „Mords.Metropole.Ruhr – Mord am Hellweg V“.
Europas größtes Krimifestival ist ein Projekt der Kulturhauptstadt Europas RUHR.2010 und wird sich daher in diesem Jahr ausnahmsweise nach Westen in die Metropole Ruhr ausdehnen und Städte wie Duisburg, Essen, Gelsenkirchen oder Bochum einbeziehen.
Weitere Informationen sowie das ausführliche Programm finden sich unter: www.mordamhellweg.de

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Mord am Hellweg"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
28.11.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 26. November - 5. Dezember

    Buchmesse Guadalajara

  2. 30. November - 5. Dezember

    Moscow non/fictioN° 18

  3. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften