In der unsicheren Welt muss man tanzen können

Die Buch Digitale wurde in diesem Jahr nicht nur gut besucht, sondern hat auch hochkarätige Referenten gewinnen können. Darunter Ralf Birkelbach, Vorsitzender der Geschäftsführung von Springer Fachmedien Wiesbaden, mit dem wir uns über die Unsicherheit der Verlage auf dem Buchmarkt 2.0 unterhalten haben:

  • Welche Zukunftsaussichten haben Verlage in Zeiten der rasant fortschreitenden Digitalisierung?
  • Welche Schwächen haben die Publikumsverlage im Vergleich mit den weitaus digitalaffineren Fachverlagen?
  • Ist der E-Book-Markt doch nur ein großer Hype?
  • Welches Selbstbild müssen Verlage angesichts der neuen Herausforderungen suchen?

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "In der unsicheren Welt muss man tanzen können"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Neu: IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Der automatische Ermittler: So ist der Chatbot zu »Schwesterherz« entstanden  …mehr
  • E-Book-Herstellung: Wunsch und Wirklichkeit  …mehr
  • „Wirklich erfolgreiche Apps lösen sich vom linearen Charakter des Buches“  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Adler-Olsen, Jussi
    dtv
    3
    Ruiz Zafón, Carlos
    S. Fischer
    4
    Ferrante, Elena
    Suhrkamp
    5
    Wodin, Natascha
    Rowohlt
    24.04.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten