Nochmal in die Warteschleife

Ärger beim Schweizer Buchhändler- und Verlegerverband (SBVV): Eigentlich sollte der Nationalrat in seiner nächsten Sitzungsperiode, die in der kommenden Woche beginnt, endgültig über das Schicksal des geplanten Schweizer Preisbindungsgesetzes („Loi Maitre“) entscheiden. Doch dann flog der Gesetzesentwurf von der sogenannten Traktandenliste. Anderes sei dringlicher, heißt es aus Bern.

Verschnupft registriert SBVV-Geschäftsführer Dani Landolf, dass die Entscheidung nun frühestens in der Winter-Sitzungsperiode im November fallen kann. „Die Schweizer Buchbranche braucht endlich Klarheit in dieser Frage“, mahnt Landolf. Die Möglichkeiten, in der gewonnenen Zeit noch einmal für die Position der Buchbranche zu werben, sei gering. Die Politiker in Bern seien zur Zeit vollauf mit der anstehenden Neubesetzung im Regierungsgremium Bundesrat beschäftigt, berichtet der Geschäftsführer.

aus buchreport.express 36/2010

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Nochmal in die Warteschleife"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Wie Sie die Dokumentationspflichten der DSGVO richtig umsetzen  …mehr
  • »Die Endverbraucher entdecken und mit ihnen ins Geschäft kommen«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Schirach, Ferdinand
    Luchterhand
    2
    Paluten; Kern, Klaas
    Community Editions
    3
    Moyes, Jojo
    Wunderlich
    09.04.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten