Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Push für Audioguideportal Pausanio

Das Kölner Internetunternehmen Pausanio, das unter „www.pausanio.de“ das größte Audioguide- und Hörbuchportal für Kunst, Kultur und Reise betreibt, hat drei Zeitungsverlage als Gesellschafter gewonnen. Die Investorengemeinschaft besteht aus der Frankfurter Allgemeinen Zeitung, der Rheinischen Post und der Verlagsgruppe Rhein Main. Mit den neu gewonnenen Teilhabern gewinnt Pausanio an Reichweite und kann das Angebot seiner Internetplattform weiter ausbauen.

So wurde die Website mit der größten Audioguide-Sammlung ihrer Art bis zum vergangenen Wochenende einem Relaunch unterzogen. Das Downloadportal mit Informationen und Hörführern zu über 1.500 kulturellen Sehenswürdigkeiten wurde dabei komplett überarbeitet, dazu kommt nun ein eigenes Kulturreisemagazin. Bis zur Buchmesse werden Contentpartnerschaften und Kooperationen mit den neuen Medienpartnern folgen, außerdem wird ein E-Book-Store für den Bereich Kunst und Kultur online gehen.

Zugleich tritt Pausanio nun als Dienstleister für Museen und Buchverlage auf und bietet unter der Marke „Pausanio Production“ die Produktion von Audioguides, E-Books und Applikationen für mobile Endgeräte an. Zu den Leistungen des Unternehmens zählt weiterhin die Vermarktung dieser neuen digitalen Medien über das eigene Downloadportal pausanio.de inklusive seiner Kooperationen, mobilen Anwendungen und weiteren Kommunikationsmittel. Eine Website, die über das Produktportfolio des Unternehmens informiert, ist seit Anfang des Monats unter der Domain www.pausanio-production.com erreichbar.

Gegründet wurde Pausanio von zwei Dozenten der Kunstgeschichte. Mitgründer und Geschäftsführer Holger Simon verwirklicht damit eine lang gehegte Idee für den kunstinteressierten Individualreisenden: „Kunst und Kultur mobil auf dem Handy verfügbar haben, diese Vorstellung hat mich begeistert. Auf pausanio.de führen wir nun das zusammen, was die Reisenden vor Ort hören wollen. Mit unseren neuen Teilhabern haben wir dafür die richtigen Partner gewonnen, weil sie Contentpartner sind und dieselbe Zielgruppe im Blick haben.“

Auf der Frankfurter Buchmesse wird Pausanio auf der „Gemeinschaftspräsentation Hörbuchverlage“ vertreten sein (Standnummer B141 in Halle 4.1). Am Eröffnungstag der Messe lädt das Unternehmen zu einem Vortrag zum Thema „Audioguides, E-Books und Apps für die Reise“ein. Die Veranstaltung wird um 12:30 Uhr auf dem „Focus Forum Hörbuch und Literatur“ stattfinden.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Push für Audioguideportal Pausanio"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Verlage sollten crossmediales Publizieren nicht nur IT und Herstellung überlassen«  …mehr
  • Wenn der Roboter E-Mails von Kunden versteht…  …mehr
  • Künstliche Intelligenz: Wie Unternehmen sie anwenden sollten  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Donna Leon
    Diogenes
    4
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    5
    Bill Clinton, James Patterson
    Droemer
    18.06.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 22. Juni - 24. Juni

      Jahrestagung LG Buch

    2. 25. Juni - 28. Juni

      Developer-Week 2018

    3. 27. Juni

      IT-Konferenz für Verlage und Medienhäuser

    4. 2. Juli

      CrossMediaForum

    5. 3. Juli - 4. Juli

      K5 2018