Große Namen im Anmarsch

Belletristik

Jussi Adler-Olsens (Foto) Krimi „Schändung“ (dtv premium), nach „Erbarmen“ der zweite Fall für Kommissar Carl Mørck und das Sonderdezernat Q, schafft es aus dem Stand auf Rang 2. Ferdinand von Schirachs „Schuld“ (Piper) ist indes vom Spitzenplatz auf den dritten Rang gerutscht, die Nr. 1 ist wieder „Hummeldumm“ (Scherz) von Comedy-Autor Tommy Jaud.

Zwei ganz große Namen stoßen immerhin auf Anhieb in die Top 20 vor: Der neue Roman von Isabel Allende („Die Insel unter dem Meer“, Suhrkamp) landet auf Platz 15, direkt dahinter folgt Günter Grass’ Geschichte der Brüder Grimm („Grimms Wörter“, Steidl).

Anklopfer der Woche

Auf Platz 53 klopft „Die Liebe der Väter“ (Kiepenheuer & Witsch) an. Thomas Hettches neues Buch erzählt von dem Verlagsvertreter Peter, der um seine Tochter kämpft.

Sachbuch

In „Die Unfehlbaren. Wie Banker und Politiker nach der Lehman-Pleite darum kämpften, das Finanzsystem zu retten – und sich selbst“ rekonstruiert Andrew R. Sorkin den Ausbruch der Finanzkrise von 2008/09 und die verzweifelten Bemühungen von Bankern und Politikern, den völligen Kollaps des Finanzsystems zu verhindern. Das DVA-Buch steigt auf Rang 18 in die Bestsellerliste ein.

Neu auf Platz 27: Der Exfußballer (u.a. PSV Eindhoven) und Erfolgsproduzent  („Schöne Maid“, „Looking for Freedom“) Jack White alias Horst Nußbaum mit seiner Autobiografie „Mein unglaubliches Leben“. Das Buch ist soeben bei Riva erschienen und sorgt auf dem Boulevard für Schlagzeilen.

Anklopfer der Woche

Daniel Ammanns bei Orell Füssli erschienenes „King of Oil“, ein Porträt des schillernden Rohstoffhändlers Marc Rich, klopft auf Platz 69 an.

aus buchreport.express 34/2010

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Große Namen im Anmarsch"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Verlage sollten crossmediales Publizieren nicht nur IT und Herstellung überlassen«  …mehr
  • Wenn der Roboter E-Mails von Kunden versteht…  …mehr
  • Künstliche Intelligenz: Wie Unternehmen sie anwenden sollten  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Donna Leon
    Diogenes
    4
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    5
    Bill Clinton, James Patterson
    Droemer
    18.06.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 22. Juni - 24. Juni

      Jahrestagung LG Buch

    2. 25. Juni - 28. Juni

      Developer-Week 2018

    3. 27. Juni

      IT-Konferenz für Verlage und Medienhäuser

    4. 2. Juli

      CrossMediaForum

    5. 3. Juli - 4. Juli

      K5 2018