Uskoken mit neuem Schlupfloch

Die Buchhandlung Rote Zora, die kürzlich mit einem Spitzenplatz bei den saarländischen Website-Awards auf sich aufmerksam gemacht hatte, wird neben ihrem 140 qm großen Hauptgeschäft in Merzig erstmals eine Filiale eröffnen. Im knapp 12 km entfernten Losheim haben die Inhaberinnen Ingrid Röder und Gertrud Selzer die Buchhandlung von Günter Philippi (70) übernommen, der aus Altersgründen sein Geschäft verkauft hat.

Zurzeit wird der rund 100 qm große Laden umgebaut; u.a. werden Zwischenwände eingerissen, um die Fläche weniger verwinkelt zu gestalten. Beim Ladenbau sollen dezente rote Akzente die Rote-Zora-Linie erkennbar machen. Geplant ist ein allgemeines Buchsortiment, Zeitungen und Zeitschriften sowie ein Angebot an Kerzen und Devotionalien. Die Eröffnung ist am 16. August, am darauffolgenden Samstag ist die Einweihungsfeier, zu der sich u.a. der Bürgermeister und Umbreit-Geschäftsführer Clemens Birk angekündigt haben.

aus buchreport.express 32/2010

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Uskoken mit neuem Schlupfloch"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Marketing Automation funktioniert auch mit wenigen Daten  …mehr
  • Welche IT ein Publikumsverlag wirklich braucht  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Follett, Ken
    Bastei Lübbe
    2
    Nesbø, Jo
    Ullstein
    3
    Ferrante, Elena
    Suhrkamp
    4
    Regener, Sven
    Galiani
    18.09.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 13. September - 23. September

      Harbour Front Literaturfestival 2017

    2. 27. September

      Webinar: Virtuelle Teams

    3. 4. Oktober - 5. Oktober

      Buchmesse Madrid

    4. 9. Oktober

      Deutscher Buchpreis

    5. 11. Oktober - 15. Oktober

      Frankfurter Buchmesse