Corine kürt Kokoschkin

Dreieinhalb Monate vor der Verleihung der Corine-Preise hat das Kuratorium die Preisträger bekannt gegeben. Den Belletristikpreis erhält Hans Joachim Schädlich für „Kokoschkins Reise“ (Rowohlt).

Die Preisträger im Überblick:

  • Belletristikpreis: Hans Joachim Schädlich für „Kokoschkins Reise“ (Rowohlt)
  • Bilderwelten: Herlinde Koelbl für „Mein Blick“ (Steidl)
  • Hörbuchpreis: Jo Nesbø und Burghart Klaußner für „Leopard“ (Hörbuch Hamburg)
  • Zukunftspreis: William Kamkwamba und Bryan Mealer für „ Der Junge, der den Wind einfing“ (Irisiana)
  • Jugendbuchpreis: John Green für „Margos Spuren“ (Hanser)
  • Publikumspreis: Carla Federico für „Im Land der Feuerblume“ (Droemer Knaur)
  • Wirtschaftsbuchpreis: Wolfgang Kersting für „Verteidigung des Liberalismus“ (Murmann)
  • Ehrenpreis des Bayerischen Ministerpräsidenten: Herbert Rosendorfer für sein Lebenswerk

Die Preise werden am 23. November im Münchner Cuvilliés-Theater verliehen. 3sat überträgt die 90-minütige TV-Gala um 20.15 Uhr. In diesem Jahr feiern die Preis-Verleiher zehnjähriges Bestehen der Corine.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Corine kürt Kokoschkin"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
28.11.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften