Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Buchwerbung der Neun ordnet PoS-TV Geschäftsfeld neu

Mit Wirkung zum 1. Juli 2010 gliederte die Buchwerbung der Neun, München das Geschäftsfeld PoS-TV in die eigenständige Live.Line TV – PoS Fernsehen GmbH aus.

Zum Geschäftsführer der Live.Line TV, mit Sitz in München wurde Herr Hans-Jürgen Schneider bestellt. Die Live.Line TV GmbH entwickelt als Full-Service Dienstleister in eigenen Sende- und Produktionsstudios „intelligente PoS -TV Programme“ für den Sortiments-, Flughafen und Bahnhofsbuchhandel. Alle Sendeinhalte werden für jede einzelne Buchhandlung individualisiert und minutenschnell via DSL aufgespielt bzw. geändert. News aus aller Welt vom Nachrichtenpartner FOCUS ONLINE werden live in das Programm eingepflegt.

Laut dem geschäftsführenden Gesellschafter der Buchwerbung der Neun, Christian Rospleszcz war die Neuordnung des PoS-TV Geschäftsfelds notwendig, um die expansive Ausrichtung mit einem eigenen Team und in enger Kooperation mit der Buchwerbung der Neun abzusichern. Live.Line TV Geschäftsführer Hans-Jürgen Schneider rechnet in nächster Zeit mit einer erheblichen Zunahme der Screens im Buchhandel: „Mittlerweile ist unbestritten, dass die filmische Buchwerbung deutlich höhere Aufmerksamkeitswerte als Plakate und Anzeigenwerbung erzielt. Dabei wird nicht nur die Verweildauer der Kunden in der Buchhandlung erhöht, insbesondere Impulskäufe werden gezielt generiert.“

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Buchwerbung der Neun ordnet PoS-TV Geschäftsfeld neu"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

buchreport-Veranstaltung

Innenstadt und Handel – Chancen einer neuen Gründerzeit

Melden Sie sich jetzt zur buchreport-Veranstaltung am 1. März 2018 an, in der branchenübergreifend diskutiert wird, wie der Innenstadt-Handel überleben und der Rückgang der Kundenfrequenz gestoppt werden kann. ...mehr

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Viele Verlage haben noch eine Menge Hausaufgaben zu erledigen«  …mehr
  • Social Intranets – ein schmerzloser Abschied von der E-Mail  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Moyes, Jojo
    Wunderlich
    2
    3
    Schlink, Bernhard
    Diogenes
    4
    Murakami, Haruki
    DuMont
    5
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    05.02.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten