Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Buchwerbung der Neun ordnet PoS-TV Geschäftsfeld neu

Mit Wirkung zum 1. Juli 2010 gliederte die Buchwerbung der Neun, München das Geschäftsfeld PoS-TV in die eigenständige Live.Line TV – PoS Fernsehen GmbH aus.

Zum Geschäftsführer der Live.Line TV, mit Sitz in München wurde Herr Hans-Jürgen Schneider bestellt. Die Live.Line TV GmbH entwickelt als Full-Service Dienstleister in eigenen Sende- und Produktionsstudios „intelligente PoS -TV Programme“ für den Sortiments-, Flughafen und Bahnhofsbuchhandel. Alle Sendeinhalte werden für jede einzelne Buchhandlung individualisiert und minutenschnell via DSL aufgespielt bzw. geändert. News aus aller Welt vom Nachrichtenpartner FOCUS ONLINE werden live in das Programm eingepflegt.

Laut dem geschäftsführenden Gesellschafter der Buchwerbung der Neun, Christian Rospleszcz war die Neuordnung des PoS-TV Geschäftsfelds notwendig, um die expansive Ausrichtung mit einem eigenen Team und in enger Kooperation mit der Buchwerbung der Neun abzusichern. Live.Line TV Geschäftsführer Hans-Jürgen Schneider rechnet in nächster Zeit mit einer erheblichen Zunahme der Screens im Buchhandel: „Mittlerweile ist unbestritten, dass die filmische Buchwerbung deutlich höhere Aufmerksamkeitswerte als Plakate und Anzeigenwerbung erzielt. Dabei wird nicht nur die Verweildauer der Kunden in der Buchhandlung erhöht, insbesondere Impulskäufe werden gezielt generiert.“

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Buchwerbung der Neun ordnet PoS-TV Geschäftsfeld neu"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Verlage sollten crossmediales Publizieren nicht nur IT und Herstellung überlassen«  …mehr
  • Wenn der Roboter E-Mails von Kunden versteht…  …mehr
  • Künstliche Intelligenz: Wie Unternehmen sie anwenden sollten  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Donna Leon
    Diogenes
    4
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    5
    Bill Clinton, James Patterson
    Droemer
    11.06.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 22. Juni - 24. Juni

      Jahrestagung LG Buch

    2. 25. Juni - 28. Juni

      Developer-Week 2018

    3. 27. Juni

      IT-Konferenz für Verlage und Medienhäuser

    4. 2. Juli

      CrossMediaForum

    5. 3. Juli - 4. Juli

      K5 2018