Unterhaltung auf breiter Bühne

„Wir sind ein Inhalte-Management-Haus und blicken dabei über das Produkt ,Buch‘ hinaus.“ Die Richtung, in die sich sein Verlag Bastei Lübbe in den nächsten Jahren weiterentwickeln soll, hat Stefan Lübbe klar vorgegeben. Mit der neu eingerichteten Geschäftseinheit Bastei Entertainment will das
familiengeführte Unternehmen (Umsatz 2009: 68,3 Mio Euro, Platz 20 im buchreport-Ranking „Die 100 größten Verlage“) künftig die Verlängerung der Verwertungskette gezielt vorantreiben. Die Details:

  • Bastei Entertainment wird sich um die crossmediale Vermarktung von Stoffen und Charakteren kümmern, die den Verlag im Buchhandel zu einer starken Nummer gemacht haben. Dazu zählen u.a. die Bestsellerplots von Ken
    Follett
    und Rebecca Gablé, aber auch die Comicfigur „Greg“ und „Jerry Cotton“, eine der erfolgreichsten Heftromanserien in Deutschland.
  • Die Palette der möglichen Produkte, die über Bastei Entertainment an den Markt gelangen sollen, umfasst TV- und Kinoableger, Computerspiele, analoge Spiele und Merchandising-Artikel.
  • Parallel hat der Verlag den Plan in der Schublade, neue Konzepte und Marken zu entwickeln, verbunden mit der Zielsetzung, junge Zielgruppen zu erreichen, die den Publikumsverlagen nach und nach verloren gehen.

Die Leitung der Abteilung Bastei Entertainment liegt in den Händen von
Rita Bollig. Die gelernte Buchhändlerin hat nach dem Studium der Medien- und Kommunikationswissenschaften mehrere Jahre bei Lübbe als Referentin für Verträge und Lizenzen gearbeitet. 2006 wurde sie stellvertretende Leiterin der Hörbuch-Tochter Lübbe Audio.

aus buchreport.express 28/2010

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Unterhaltung auf breiter Bühne"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Mit Buch-Retrodigitalisierung die Backlist wiederbeleben  …mehr
  • Geschäftsmodelle im akademischen Publizieren – wo wir heute stehen  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    2
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    3
    Fitzek, Sebastian
    Droemer
    4
    Follett, Ken
    Bastei Lübbe
    5
    Meyerhoff, Joachim
    Kiepenheuer & Witsch
    11.12.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 6. Januar - 8. Januar

      Trendset Winter

    2. 6. Januar - 14. Januar

      Buchmesse Neu Delhi

    3. 13. Januar - 15. Januar

      Nordstil Winter

    4. 18. Januar

      Jahrestagung IG Belletristik und Sachbuch 2018

    5. 20. Januar - 22. Januar

      Vivanti (Nonbook)