Strategien der Selbstbehauptung

Die „Neue Zürcher Zeitung“ lobt Rosa Yassin Hassans „Ebenholz“ als „lesenswertes Buch“. Die syrische Journalistin und Frauenrechtsaktivistin erzählt darin von unterschiedlichen Strategien der Selbstbehauptung in der patriarchalische Männergesellschaft.

Der Rezensent vermutet: „Viel wird von dem Text nicht übrig geblieben sein, als er vor sechs Jahren im Original erschien – sämtliche Passagen, die sich mit Sexualität beschäftigen, waren zensiert.“

Dennoch sei der in einer kunstvoll aufgebrochenen Chronologie dargebotene Roman mit dem syrischen Literaturpreis ausgezeichnet worden. Die beim kleinen Kölner Alawi-Verlag vorliegende „schön gestaltete, mit Kalligrafie verzierte Ausgabe“ beinhalte die vollständige Fassung des Romans. Eine von den Frauen von Generation zu Generation weitergereichte Truhe aus Ebenholz symbolisiere die Beständigkeit inmitten des raschen Wandels im nach Minze und Kardamom duftenden Syrien des 20. Jahrhunderts.

Rosa Yassin Hassan: Ebenholz. Alawi-Verlag 2010, 19,90 Euro

nzz.ch

Nachgelesen – Bücher in der Presse

Belletristik

einzlkind: Harold. Edition Tiamat. Verlag Klaus Bittermann 2010, 16 Euro
„Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (S. 34)

Christian Kortmann: Der Läufer. Karl Blessing 2009, 19,95 Euro
„Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (S. 34)

Susanne Leinemann: Der Liebespakt. Diana 2010, 14,95 Euro
„Die Zeit“ (S. 54)

Erich Loest: Wäschekorb. Steidl Verlag 2009, 9,90 Euro
„Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (S. 34)

Anna Mitgutsch: Wenn du wiederkommst. Luchterhand 2010, 19,90 Euro
„Süddeutsche Zeitung“ (S. 14)

Patrick Modiano: Place de l’Ėtoile. Hanser 2010, 17,90 Euro
„Die Zeit“ (S. 55)

Christine Pitzke: Der Sommer, in dem Folgendes geschah. Verlag Jung und Jung 2010, 19,80 Euro
nzz.ch

Hans Joachim Schädlich: Kokoschkins Reise. Rowohlt 2010, 17,95 Euro
„Die Zeit“ (S. 53)

György Sebestyén: Thennberg oder der Versuch einer Rückkehr. Braunmüller Literaturverlag 2010, 19,90 Euro
„Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (S. 34)

Sachbuch

D. Brandes u. a.: Lexikon der Vertreibungen. Böhlau Verlag. 2010, 79 Euro
(ab 1. 7.: 99 Euro)
„Die Zeit“ (S. 54)

Cornelia Brink: Grenzen der Anstalt. Psychiatrie und Gesellschaft in Deutschland 1860–1980. Wallstein Verlag 2010, 46 Euro
„Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (S. 38)

Johannes Gernert: Generation Porno. Jugend, Sex, Internet. Fackelträger 2010, 19,95 Euro
„Die Zeit“ (S. 54)

Walter Kappacher: Marilyn Monroe liest Ulysses. Notizen, Fundstücke und Fotografien. Verlag Ulrich Keicher, Warmbronn 2010. 40 Seiten, 15 Euro
„Süddeutsche Zeitung“ (S. 14)

Matthias Kettner (Hg.): Wunscherfüllende Medizin. Ärztliche Behandlung im Dienst von Selbstverwirklichung und Lebensplanung. Campus 2009, 39,90 Euro
„Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (S. 38)

Rosa Sala Rose: Lili Marleen. Die Geschichte eines Liedes von der Liebe und vom Tod. dtv 2010, 20,50 Euro
„Süddeutsche Zeitung“ (S. 14)

Bernd Stiegler: Reisender Stillstand. Eine kleine Geschichte der Reisen im und um das Zimmer herum. S. Fischer 2010, 22,95 Euro
fr-online.de

F. Tych, A. Kenkmann, E. Kolhlhaas, A. Eberhardt (Hg.): Kinder über den Holocaust. Frühe Zeugnisse 1944–1948. Metropol Verlag 2009, 19 Euro
„Die Zeit“ (S. 54)

Margarete Zimmermann (Hg.): „Ach, wie gût schmeckt mir Berlin“. Französische Passanten im Berlin der zwanziger und frühen dreißiger Jahre. Verlag Das Arsenal 2010, 24,90 Euro
„Süddeutsche Zeitung“ (S. 14)

Theodore Ziolkowski: Heidelberger Romantik. Mythos und Symbol. Universitätsverlag Winter 2009, 24 Euro
„Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (S. 34)

VORAUSGESEHEN – Bücher in Kino und Fernsehen

Kino

Noål Coward: Regisseur Stephan Elliott bearbeitet sein Theaterstück „Easy Virtue“ für das Kino.
„Süddeutsche Zeitung“ (S. 12), fr-online.de

Roald Dahl: Wes Andersons Puppentrick-Fantasie „Der fantastische Mr. Fox“ nach dem Kinderbuch von Dahl.
diepresse.com

F. Scott Fitzgerald: Ein Film über die letzten Jahre des Schriftstellers in Hollywood.
„Süddeutsche Zeitung“ (S. 12)

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Strategien der Selbstbehauptung"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
28.11.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften