Melancholische Betrachtungen aus der Provinz

Der „Spiegel“ lenkt die Aufmerksamkeit auf Philip K. Dicks acht realistische Romane, die neben seinen inzwischen weltweit gefeierten Science-Fiction-Werken ein Schattendasein führen. „Unterwegs in einem kleinen Land“ hätte diese Neuentdeckung untypischer und teils hervorragender Werke im letzten Jahr angestoßen, „Mary und der Riese“ setze sie jetzt fort. Die Romane seien melancholische Betrachtungen des Kleinstadtlebens in den 50er-Jahren, bevölkert von überwiegend desillusionierten Menschen auf der Suche nach ihrem Platz im Leben. Meisterlich seziere Dick die Tristesse des kleinbürgerlichen provinziellen Alltags.


Philip K. Dick: Mary und der Riese. Edition Phantasia, 45 Euro
Philip K. Dick: Stimmen der Straße. Liebeskind, 22 Euro
spiegel.de

NACHGELESEN – Bücher in der Presse



Belletristik


Oğuz Atay: Der Mathematiker. Unionsverlag, 19,90 Euro
nzz.ch

John Glassco: Die verrückten Jahre. Abenteuer eines jungen Mannes in Paris. Carl Hanser Verlag, 21,50 Euro
„SZ“ (S. 14)

Aleksandar Hemon: Liebe und Hindernisse: Stories. Albrecht Knaus Verlag, 17,95 Euro
nzz.ch

Tahar Ben Jelloun: Zurückkehren. Roman. Berlin Verlag, 19,90 Euro
„FAZ“ (S. 36)

Jiří Kratochvil: Das Versprechen des Architekten. Roman. Sowie: Brünner Erzählungen. Braumüller-Literaturverlag, 23,90 Euro sowie 21,90 Euro
nzz.ch

Giambattista Marino: La Galeria. Zweisprachige Auswahl. Dieterich’sche Verlagsbuchhandlung, 24 Euro
„FAZ“ (S. 36)

Mona Michaelsen: Flüsterkind. Schwarzkopf + Schwarzkopf, 9,90 Euro
spiegel.de

Christa Wolf: Stadt der Engel oder The Overcoat of Dr. Freud. Suhrkamp Verlag, 24,80 Euro
tagesspiegel.de

Sachbuch


Wolfgang Frühwald: Wie viel Sprache brauchen wir? Berlin University Press, 29,90 Euro
„FAZ“ (S. 36)

Friedrich Sieburg: Die Lust am Untergang. Selbstgespräche auf Bundesebene. Eichborn Verlag, 32 Euro
„SZ“ (S. 14)

Comic

Andy Diggle/Jock: The Losers. Panini, 16,95 Euro
tagesspiegel.de

VORAUSGESEHEN – Bücher im Fernsehen


Joel Norst/Alan Parker: Mississippi Burning – Die Wurzel des Hasses. BR, 22 Uhr

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Melancholische Betrachtungen aus der Provinz"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
28.11.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften