Zu neuen Aufgaben und zur Suche nach neuen Köpfen siehe den buchreport-Stellenmarkt

Abschied nach einem Jahrzehnt

Revirement bei Pearson Education Deutschland: Rund zehn Jahre nach seinem Antritt als Chef des Computerbuchspezialisten hat sich Axel Nehen verabschiedet. Private Gründe werden als Ursache genannt. Prokurist Helmut Schneider übernimmt interimistisch.
 
Nehen war 1996 aus Amsterdam zum damaligen Markt & Technik Buch- und Software-Verlag nach München gewechselt und hatte 1999 federführend die beiden Computerbuchverlage Addison-Wesley und Markt+Technik unter dem Dach von Pearson Education Deutschland zusammengeführt. Ein Nachfolger wird bei den Münchnern noch gesucht.
 
„Die neue Leitung wird ein solide aufgestelltes Unternehmen übernehmen, geführt durch ein Team erfahrener Profis. Der Recruiting-Prozess beginnt jetzt“, wird Rita Snaddon, President Pearson Europe, in einer Pressemitteilung zitiert.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Abschied nach einem Jahrzehnt"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Mit der Blockchain können wir erstmals Besitz digital festhalten«  …mehr
  • Verlage und Virtuelle Realität: Es scheitert am Geld  …mehr
  • »Machine-generated books sind ein sehr wahrscheinliches Szenario«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    2
    Fitzek, Sebastian
    Droemer
    3
    Riley, Lucinda
    Goldmann
    4
    Meyerhoff, Joachim
    Kiepenheuer & Witsch
    5
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    13.11.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 16. November - 3. Dezember

      Münchner Bücherschau

    2. 20. November

      Geschwister-Scholl Preis