Lob auf das amerikanische Lebensgefühl

In der „Süddeutschen Zeitung“ bespricht Nico Bleutge den Band „California Graffiti“ von Hans Ulrich Gumbrecht. Der deutsche Literaturwissenschaftler, der seit 20 Jahren in Stanford/USA Komparatistik lehrt, habe vom ersten Tag an den Alltag seziert und sich auf die Suche nach Mustern in der amerikanischen Kultur gemacht. Seine kleinen Stücke, die mehr Spots glichen, als dass sie volle Essays wären, lebten von einer Mischung aus Klatsch, Beobachtung und Analyse. Dabei verfüge der Autor in großem Maße über Selbstdistanz und Selbstironie.

Doch das Buch sei nicht nur eine Sammlung kleiner Analysen. Indem er sich von Detail zu Detail hangele, hier eine Geste auswerte, dort über eine Höflichkeitsformel nachdenke, frage Gumbrecht zunehmend nach den Grundüberzeugungen, die jene Verhaltensweisen leiten, so Bleutge. „Seine Sätze münden in einem Lob auf das amerikanische Lebensgefühl.“

Hans Ulrich Gumbrecht: California Graffiti. Bilder vom westlichen Ende der Welt. Carl Hanser 2010, 15,90 Euro

„Süddeutsche Zeitung“ (S. 16)

NACHGELESEN – Bücher in der Presse

Belletristik

Dante Alighieri: La Commedia – Die Göttliche Komödie. I: Inferno/Hölle. Italienisch/Deutsch. In Prosa übersetzt und kommentiert von Hartmut Köhler. Reclam 2010, 27,95 Euro
„Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (S. 38)

Dante Alighieri: Die Göttliche Komödie. Mit den Illustrationen von Sandro Botticelli. In der Übersetzung von Karl Bartsch. Marixverlag 2010, 20 Euro
„Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (S. 38)

Dante Alighieri: Die Göttliche Komödie. Illustriert von Gustave Doré. Aus dem Italienischen von Walter Naumann. Wissenschaftliche Buchgesellschaft 2010, 69,90 Euro
„Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (S. 38)

Erich Maletzke: Schimmelmann. Schatzmeister des Königs. Ein dokumentarischer Roman. Wachholtz 2009, 19,90 Euro
„Süddeutsche Zeitung“ (S. 16)

Marion Poschmann: Geistersehen. Suhrkamp 2010, 16,80 Euro
fr-online.de

Sachbuch

Frank Arnold: Management – Von den Besten lernen. Hanser 2010, 24,90 Euro
„Handelsblatt“(S. 64)

Ben Gilad, Markus Götz Junginger: Mit Business Wargaming den Markt erobern. Redline 2010, 24,90 Euro
„Handelsblatt“ (S. 65)

E. Haberleitner, E. Deistler, G. Ratz: Orientierung geben in schwierigen Zeiten. Redline 2010, 29,90 Euro
„Handelsblatt“(S. 64)

Freddy Langer: Blind Date. 40 Schriftsteller inkognito. Knesebeck 2010, 16,95 Euro (Ausstellung bis zum 4. Juli im Literaturarchiv Marbach.)
„Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (S. 38)

Susan Levermann: Der entspannte Weg zum Reichtum. Hanser 2010, 24,90 Euro
„Handelsblatt“(S. 64)

Ruprecht Polenz: Besser für beide. Die Türkei gehört in die EU. edition Körber-Stiftung 2010, 10 Euro
taz.de

Thorsten Roelcke: Geschichte der deutschen Sprache. C.H. Beck 2009, 8,95 Euro
„Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (S. 38)

Peter Stuiber: Maßgeschneidert modern. Adolf Loos – Leben, Werk und Nebenwirkungen. Metroverlag 2010, 16,90 Euro
„Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (S. 38)

Alain Supiot: L’esprit de Philadelphie. La justice sociale face au marché total. Éditions Seuil, Paris 2010, 13 Euro
„Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (S. 38)

Peter Zulehner: Navigieren im Auge des Taifuns. Die Kunst des Führens leicht gemacht. Linde 2010, 22 Euro
„Handelsblatt“(S. 64)

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Lob auf das amerikanische Lebensgefühl"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
28.11.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.