Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Ursula Steffens übernimmt die Geschäftsführung für literaturhaus.net

München, 7.6.2010 – Das aus elf Literaturhäusern im deutschsprachigen Raum bestehende Netzwerk der Literaturhäuser literaturhaus.net hat eine neue Geschäftsführerin: Seit dem 1. Juni 2010 koordiniert Ursula Steffens die Arbeit des Netzwerkes und entwickelt dessen gemeinschaftliche Projekte.
Die ausgebildete Verlagsbuchhändlerin studierte Deutsche Sprache und Literatur, Kunstgeschichte und Geschichte. Von 1994 bis 1999 arbeitete sie als Lektorin und Chefin vom Dienst für den Carlsen Verlag. Bis Anfang 2010 war sie für den Rowohlt Verlag tätig, zuerst als Leiterin der Lizenzabteilung, danach knapp acht Jahre als Leiterin der Presseabteilung, verantwortlich für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Verlage Rowohlt, Rowohlt Berlin, Kindler, Wunderlich und Rowohlt Taschenbuch. Steffens tritt die Nachfolge von Verena Nolte an, die im März 2010 als Geschäftsführerin von literaturhaus.net ausschied.
Dem Netzwerk der Literaturhäuser “literaturhaus.net” gehören die Häuser Berlin, Frankfurt/Main, Graz, Hamburg, Köln, Leipzig, München, Rostock, Salzburg, Stuttgart und Zürich an. Das Amt des Netzwerksprechers wird am 1. Juli 2010, wie gemeldet, Dr. Rainer Moritz, Leiter des Literaturhauses Hamburg, übernehmen. Er folgt auf Dr. Reinhard G. Wittmann, Literaturhaus München.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Ursula Steffens übernimmt die Geschäftsführung für literaturhaus.net"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Vertrauensmaschine« Blockchain – was sie für Wissenschaft und Verlage bedeutet  …mehr
  • Mustererkennung im Lektorat: Eine realistische Option?  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Jochen Gutsch, Maxim Leo
    Ullstein
    5
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    16.07.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 3. August - 12. August

      25. Bienal do Livro, Buchmesse Brasilien

    2. 11. August - 13. August

      Nordstil Sommer

    3. 21. August - 25. August

      Gamescom

    4. 22. August - 26. August

      Buchmesse Peking

    5. 25. August - 27. August

      Maker Faire Hannover