Jagd auf Ausschuss

Kinder- und Jugendbuchexpertin Roswitha Budeus-Budde hat für die „SZ“ Stephenie Meyers viertes Blutwerk „Bis(s) zum ersten Sonnenstrahl“ gelesen. Wer eine unerwartete Wendung der Liebesgeschichte zwischen Bella und Eward erwarte, werde enttäuscht, es wird stattdessen die bisherige Nebenfigur Bree Tanner wiederbelebt. Da der Schluss bekannt sei und damit der Überraschungseffekt wegfalle, der die Geschichte bis zum Ende tragen könnte, setze die Autorin einmal mehr auf das Stilmittel, ihre männlichen Figuren als Sehnsuchtsobjekte junger Leserinnen einzusetzen. Die vorsichtige Annäherung, die Dialoge und kühle Küsse – alles schon bekannt aus den romantischen Endlosschleifen der ersten Bis(s)-Titel.

Doch die Geschichte sei härter, brutaler, weil Meyer die Vampire seitenweise auf Menschenjagd schickt und das Zerstückeln und Verschlingen von menschlichem „Ausschuss“ ausmalt. Hinter der Fassade der Fantasygeschichte verberge sich ein inhumanes Gesellschaftsbild.

Stephenie Meyer: Bis(s) zum ersten Sonnenstrahl. Carlsen, 15,90 Euro

„SZ“ (S. 14)

NACHGELESEN – Bücher in der Presse

Belletristik

Zdenka Becker: Taubenflug. Roman. Picus Verlag, 19,80 Euro
„FAZ“ (S. 30)

Markus Epha: Die Schlange. Arethousa Verlag, 9 Euro
„SZ“ (S. 14)

Christopher Isherwood: Löwen und Schatten. Eine englische Jugend aus den zwanziger Jahren. Berenberg, 25 Euro
nzz.ch

Thomas Lang: Bodenlos. Oder: Ein gelbes Mädchen läuft rückwärts. Roman. C. H. Beck Verlag, 21,95 Euro
„FAZ“ (S. 30)

Alice Munro: Tanz der seligen Geister. Erzählungen. Dörlemann Verlag, 23,90 Euro
fr-online.de, nzz.ch

Moritz Netenjakob: Macho Man. Kiepenheuer & Witsch, 7,95 Euro
spiegel.de

Rudolf Rach: Eine französische Geschichte. Weissbooks-Verlag, 18,80 Euro
nzz.ch

Sachbuch

Cordelia Edvardson: Wenn keiner weiterweiß. Berichte von der Grenze. dtv, 9,90 Euro
tagesspiegel.de

Dagmar Hoffmann-Axthelm: Robert Schumann. Eine musikalisch-psychologische Studie. Reclam Verlag, 9,95 Euro
fr-online.de

Martin Geck: Robert Schumann. Mensch und Musiker Romanik. Siedler-Verlag, 22,95 Euro
fr-online.de

Peter Gülke: Robert Schumann. Glück und Elend der Romanik. Paul Zsolnay Verlag, 21,50 Euro
fr-online.de

Tilman Jens: Vatermord – Wider einen Generalverdacht. Gütersloher Verlagshaus, 17,95 Euro
fr-online.de

Nouriel Roubini/Stephen Mihm: Das Ende der Weltwirtschaft und ihre Zukunft. Crisis Economics. Campus, 24,90 Euro
taz.de

Arthur Schopenhauer: Senilia. Gedanken im Alter. Verlag C. H. Beck, 29,95 Euro
„SZ“ (S. 14)

Gerlinde Unverzagt: Eltern an die Macht! Warum wir es besser wissen als Lehrer, Erzieher und Psychologen. Ullstein, 18 Euro
„SZ“ (S. 14)

Comic

Jens Harder: Alpha … directions. Carlsen Verlag, 49,90 Euro
„SZ“ (S. 14)

Andreas C. Knigge (Hg.): Das große Peanuts-Buch. Carlsen, 29,90 Euro
tagesspiegel.de

VORAUSGESEHEN – Bücher in Kino und Fernsehen

Fernsehen

Ernst Jandl: BR alpha zeigt ein Porträt des Vertreters der Konkreten Poesie, einer Form der Lyrik, die er auch theoretisch begründet hat.
BR alpha, 0.20 Uhr

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Jagd auf Ausschuss"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
05.12.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.