Michael Poliza zu Gast bei Markus Lanz

Am kommenden Dienstag (8. Juni 2010) wird Michael Poliza zu Gast bei Markus Lanz im ZDF sein. Er wird dort sein Buch „South Africa“ vorstellen, das jetzt im teNeues Verlag erschienen ist. Mit seinen zerklüfteten Küsten, artenreichen Nationalparks und pulsierenden Metropolen ist Südafrika eines der faszinierendsten Länder der Welt. Anlässlich der Fußballweltmeisterschaft kehrte Bestsellerautor Michael Poliza in seine langjährige Wahlheimat zurück, um die Vielfalt der Landschaften und ihrer Bewohner zu porträtieren. Um ein möglichst vollständiges Bild des Landes zeigen zu können, lud Poliza einige der renommiertesten Fotografen Südafrikas ein, sich an dem Buch zu beteiligen. So verbindet „South Africa“ die hohe Qualität der Fotografie, die schon Michael Polizas preisgekrönte Bildbände „Afrika“, „Eyes over Africa“ und „Antarctic“ auszeichnete, mit den unterschiedlichen Blickwinkeln von Vanessa Cowling, Chris Fallows, Justin Fox, Craig Fraser, Chris Kirchhoff, Mandla Mnyakama, Obie Oberholzer und Thomas P. Peschak.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Michael Poliza zu Gast bei Markus Lanz"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Mit der Blockchain können wir erstmals Besitz digital festhalten«  …mehr
  • Verlage und Virtuelle Realität: Es scheitert am Geld  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    2
    Zeh, Juli
    Luchterhand
    3
    Meyerhoff, Joachim
    Kiepenheuer & Witsch
    4
    Fitzek, Sebastian
    Droemer
    5
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    20.11.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 16. November - 3. Dezember

      Münchner Bücherschau