Fliegende Banner an tollkühnen Fliegen

Beim tête-à-tête der Werbebranche am Samstag in Frankfurt stand auch ein Buchverlag im Fokus. Unter den vergebenen Awards des deutschen Art Directors Club war ein „goldener Nagel“ für eine Eichborn-Kampagne.

In der Kategorie „2.5 – out of home – Ambient“ wurde Jung von Matt für eine Kampagne für den Eichborn-Verlag mit dem goldenen ADC-Nagel ausgezeichnet. Um den (seit Jahren kriselnden) Verlag zur Buchmesse 2009 ins Gespräch zu bringen, hat die Agentur unter dem Motto „Flyvertising“ 200 Fliegen mit kleinen Werbebannern ausgestattet, die mit einem Tröpfchen Wachs befestigt wurden. Auf dem Banner zu sehen: Das Logo des Verlags mit der Standnummer.

Hier ein Video zur Aktion:

Dabei sei keine Fliege zu Schaden gekommen, da sich der Wachstropfen nach einiger Zeit von selbst gelöst habe, betonen die Werber.

Insgesamt wurden am Samstag  acht Gold-, 56 Silber- und 123 Bronze-Nägel vergeben.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Fliegende Banner an tollkühnen Fliegen"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Neu: IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Der automatische Ermittler: So ist der Chatbot zu »Schwesterherz« entstanden  …mehr
  • E-Book-Herstellung: Wunsch und Wirklichkeit  …mehr
  • „Wirklich erfolgreiche Apps lösen sich vom linearen Charakter des Buches“  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Adler-Olsen, Jussi
    dtv
    2
    Ruiz Zafón, Carlos
    S. Fischer
    4
    Ferrante, Elena
    Suhrkamp
    5
    Suter, Martin
    Diogenes
    18.04.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten