Die Mitschuld der Alliierten


Die Trendautoren Frankreichs hielten im Gefolge von Michel Houellebecq auch bei in Deutschland Einzug, berichtet die „Welt“ über „Jan Karski“ von Yannick Haenel. Ausdruck dafür sei auch das deutsch-französische Literaturfest, das am letzten Wochenende hochrangige deutsche und französische Autoren in Berlin zusammenführte. Die Schau in das Innere seines Helden, des Widerstandskämpfers Karski, setze am Schweigen an, mit dem die Alliierten die osteuropäischen Juden 1942 alleingelassen hätten. Das Buch biete oft schreckliche, nicht selten schier unglaubliche Details seines abenteuerlichen Lebens als Kurier der polnischen Exilregierung. Haenel verbinde ein geradezu anrührendes Vermögen zur Empathie mit einem Diskursniveau, das mühelos die textsemiotischen Theorien eines Roland Barthes mit der Geschichtsphilosophie Walter Benjamins und den neuesten Publikationen der Zeitgeschichtsschreibung amalgamiere.


Yannick Haenel: Jan Karski. Roman. Editions Gallimard, 15,90 Euro
„Spiegel“ (S. 133), welt.de

NACHGELESEN – Bücher in der Presse



Belletristik

Roberto Ampuero: Der Fall Neruda. Bloomsbury Berlin, 22 Euro
spiegel.de

Hans Adler: Das Städtchen. Roman. Lilienfeld-Verlag, 21,90 Euro
„SZ“ (S. 14)

Justine Lévy: Schlechte Tochter. Roman. Verlag Antje Kunstmann, 17,90 Euro
„FAZ“ (S. 30)

Sachbuch


Jörg Arnold/Dietmar Süß/Malte Thießen: (Hg.): Luftkrieg. Erinnerungen in Deutschland und Europa. Wallstein Verlag, 34,90 Euro

Hans Christoph Binswanger: Vorwärts zur Mäßigung. Verlag Murmann, 16 Euro
„FAZ“ (S. 14)

Dominique Browning: Slow Love: How I Lost My Job, Put on My Pajamas and Found Happiness, Atlas Books, 17,99 Euro
welt.de

Nicholas A. Christakis/James H. Fowler: Connected! Die Macht sozialer Netzwerke und warum Glück ansteckend ist. S. Fischer Verlag, 22,95 Euro
„FAZ“ (S. 30)

Wilhelm Dietl: Schattenarmeen. Die Geheimdienste der islamischen Welt. Residenz Verlag, 21,90 Euro
„FAZ“ (S. 10)

Hans-Ulrich Dillmann/Susanne Heim: Fluchtpunkt Karibik. Jüdische Emigranten in der Dominikanischen Republik. Ch. Links Verlag, 24,90 Euro
„FAZ“ (S. 10)

Gernot Ernst/Ute Laur-Ernst: Die Stadt Berlin in der Druckgrafik. Band I: 1570–1870. Lukas Verlag, 220 Euro
„SZ“ (S. 14)

Jutta Falke-Ischinger: Wo bitte geht’s zur Queen? Diplomatische Abenteuer in England und Amerika. Verlag Collection Rolf Heyne, 19,90 Euro
„FAZ“ (S. 10)

Alois Glück: Warum wir uns ändern müssen. Wege zu einer zukunftsfähigen Kultur. Verlag Herbig, 19,95 Euro
„FAZ“ (S. 10)

Lena Henningsen: Copyright Matters. Imitation, Creativity and Authenticity in Contemporary Chinese Literature. Berliner Wissenschaftsverlag, 39 Euro
„SZ“ (S. 16)

Hans Günter Hockerts/Winfried Süß (Hg.): Soziale Ungleichheit im Sozialstaat. Die Bundesrepublik Deutschland und Großbritannien im Vergleich. Oldenbourg Verlag, 16,80 Euro
„SZ“ (S. 16)

Markus C. Kerber u. a.: Der Kampf um den Lissabon-Vertrag. Lucius & Lucius, 42 Euro
„FAZ“ (S. 14)

Sascha Mamczak/Wolfgang Jeschke: Das Science-Fiction-Jahr 2009. Schwerpunkt: Quo Vadis, Superhelden? Heyne-Verlag, 29,95 Euro
tagesspiegel.de

Heide Simonis: Verzockt! Warum die Karten von Markt und Staat neu gemischt werden müssen. Verlag Vandenhoeck & Ruprecht, 17,90 Euro
„FAZ“ (S. 10)

Bildband

Robert Bösch/Iso Camartin/Gion Caprez/Heinz von Arx (Hg.): Bernina Express – 100 Jahre Berninabahn. AS Verlag Zürich, 54,80 Euro
„SZ“ (S. 35)

VORAUSGEHÖRT – Bücher im Radio

Clemens Brentano: Das Märchen vom Kommanditchen. MDR Figaro, 15.10 Uhr

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Die Mitschuld der Alliierten"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
05.12.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften