Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Schweitzer Fachinformationen als E-Book-Aggregator

Schweitzer Fachinformationen bringt die Inhalte deutscher Fachverlage auf die eBook Plattformen „ EBook Library (EBL)“ sowie „ebooks.com“.
Über eine definierte Schnittstelle kann jeder interessierte Fachverlag Inhalte automatisiert übertragen und damit den Nutzern über verschiedene Lizenzmodelle zur Verfügung stellen.
Die seit Anfang 2009 begründete Partnerschaft zwischen der australischen Ebooks Corporation und Schweitzer Fachinformationen erfährt über diesen Schritt eine wichtige strategische Erweiterung: Ebooks deutscher Fachverlage können nun zentral über Schweitzer Fachinformationen auf den Plattformen EBL (Zielgruppe Bibliotheken – Onlinelesen) sowie ebooks.com (Zielgruppe Endverbraucher – Download) einem Publikum weltweit angeboten werden.
In diesem Zusammenhang ist Schweitzer Fachinformationen sowohl Vertragspartner als auch Technologiedienstleister für die Verlage.
Über eine definierte Schnittstelle können ONIX-Titeldaten sowie die Ebooks selbst zur Verfügung gestellt werden. Schweitzer reichert die Daten an (z.B. BIC Code), sorgt für ein verlässliches DRM und stellt den so angereicherten Inhalt auf den beschriebenen Plattformen zur Verfügung.
Die Vertragsgestaltung liegt komplett auf Seiten von Schweitzer Fachinformationen und erfolgt nach deutschem Recht.

Unternehmensdaten:
Schweitzer Fachinformationen ist mit 35 Standorten eine der größten Fachbuchhandelsgruppen Deutschlands. Sie vereint Beratungskompetenz vor Ort mit der Optimierung kundenseitiger Beschaffungsprozesse für Bibliotheken und Unternehmen aller Größenordnungen. Durchgängige elektronische Prozesse von der Beschaffung bis zur Gutschrift sowie die bundesweite Logistik machen Schweitzer zum starken Partner in Sachen Literaturbeschaffung.
Ebooks Corporation Limited ist ein in Australien ansässiges Unternehmen, welches sich seit 1997 mit dem Thema Ebooks auseinandersetzt und erfolgreiche Geschäftsmodelle auf den Weg gebracht hat. Mit seinen Plattformen ebooks.com sowie EBL nimmt die Ebooks Corp. eine international führende Stellung ein und beliefert weltweit namhafte Bibliotheken

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Schweitzer Fachinformationen als E-Book-Aggregator"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Vertrauensmaschine« Blockchain – was sie für Wissenschaft und Verlage bedeutet  …mehr
  • Mustererkennung im Lektorat: Eine realistische Option?  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Jochen Gutsch, Maxim Leo
    Ullstein
    5
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    09.07.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 3. August - 12. August

      25. Bienal do Livro, Buchmesse Brasilien

    2. 11. August - 13. August

      Nordstil Sommer

    3. 21. August - 25. August

      Gamescom

    4. 22. August - 26. August

      Buchmesse Peking

    5. 25. August - 27. August

      Maker Faire Hannover