Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

ZIP-online jetzt mit allen Jahrgängen im Netz

Die ZIP ist eine der führenden wirtschaftsrechtlichen Zeitschriften in Deutschland mit den thematischen Schwerpunkten Insolvenz- und Sanierungsrecht, Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht, Bank- und Kreditsicherungsrecht sowie Wirtschaftsvertragsrecht.

In der ZIP erscheinen seit 1980 jede Woche praxisorientierte und meinungsbildende Aufsätze aus der Feder anerkannter Experten zu aktuellen Themen aus Rechtsprechung und Gesetzgebung. Woche für Woche werden in der ZIP die kompletten Volltexte der einschlägigen Entscheidungen der obersten Bundesgerichte sowie alle wichtigen und weiterführenden Entscheidungen der Instanzgerichte veröffentlicht.

Ein einzigartiges Archiv: 30 Jahrgänge sind online recherchierbar.

In den letzten Jahren hat sich ZIP-online als elektronisches Pendant und perfekte Ergänzung der Zeitschrift im Netz etabliert. Bisher beinhaltete ZIP-online alle Hefte seit 1/1992 mit Volltexten und Inhaltsverzeichnissen. Ab sofort ist die gesamte ZIP dort verfügbar: Alle Hefte seit der ersten Ausgabe vom 20. Januar 1980 sind online zugänglich.

„Ein immenser Wissensschatz und ein riesiges Informationspotential, das mit Hilfe der Suchfunktion über Volltext, Stichwort, Autor, Seitenzahl, Aktenzeichen oder Heftnummer schnell und bequem nutzbar ist“, so Dr. René Heinen, Verlagsleiter des RWS Verlags.

Die Beiträge sind voll zitierfähig: Bei der Darstellung werden die Seitenangaben der gedruckten Ausgabe 1:1 übernommen. Für alle Abonnenten der Print-Ausgabe ist der Online-Zugang kostenfrei; ansonsten können Beiträge durch Click & Buy auch einzeln erworben werden.

www.zip-online.de

www.rws-verlag.de

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "ZIP-online jetzt mit allen Jahrgängen im Netz"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Vertrauensmaschine« Blockchain – was sie für Wissenschaft und Verlage bedeutet  …mehr
  • Mustererkennung im Lektorat: Eine realistische Option?  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Jochen Gutsch, Maxim Leo
    Ullstein
    5
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    16.07.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 3. August - 12. August

      25. Bienal do Livro, Buchmesse Brasilien

    2. 11. August - 13. August

      Nordstil Sommer

    3. 21. August - 25. August

      Gamescom

    4. 22. August - 26. August

      Buchmesse Peking

    5. 25. August - 27. August

      Maker Faire Hannover