Deutungshoheit statt Differenzierungen

Der „Tagesspiegel“ ist nicht begeistert von den Einlassungen der islamkritischen Soziologin Necla Kelek in ihrem Buch „Himmelsreise.  Mein Streit mit den Wächtern des Islam“. Dass Necla Keleks Bücher immer weniger Recherche enthielten, dafür aber umso mehr Meinung und scharfe Töne, sei typisch für die gesamte Debatte über den Islam. Die Schwierigkeiten, mit denen Einwanderer in Deutschland kämpfen, und die Erfolge, die sie erzielen, interessieren immer weniger, je mehr sich die Diskussion über sie aufheizt.“ Kelek – und ihren Kritikern – gehe es mittlerweile vor allem um Deutungshoheit, weshalb Unterscheidungen nur störten.

Necla Kelek: Himmelsreise.  Mein Streit mit den Wächtern des Islam. Kiepenheuer & Witsch 2010, 18,95 Euro.
tagesspiegel.de

NACHGELESEN – Bücher in der Presse

Belletristik

Miguel Ángel Asturias: Der Herr Präsident. Rotpunktverlag 2009, 24 Euro.
nzz.ch

Hermann Kant: Kennung. Aufbau Verlag 2010, 19,95 Euro.
„Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (S. 28)

Pavel Kohout: Die Schlinge. Osburg Verlag 2009, 19,95 Euro.
„Süddeutsche Zeitung“ (S. 14)

Ulrike Almut Sandig: Flamingos. Schöffling 2010, 17,90 Euro.
fr-online.de

Michal Witkowski: Queen Barbara Suhrkamp 2010, 18 Euro.
taz.de

Rafael Yglesias: Glückliche Ehe. Klett-Cotta 2010, 22,90 Euro.
„Spiegel“ (S. 121)

Sachbuch

Roland Barthes: Tagebuch der Trauer. Hanser 2010, 21,50 Euro.
„Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (S. 28)

Cordelia Edvardson: Wenn keiner weiterweiß. dtv 2010, 9,90 Euro.
„Spiegel“ (S. 109)

Ulrike Herrmann: Hurra, wir dürfen zahlen: Der Selbstbetrug der  Mittelschicht. Westend Verlag 2010, 16,95 Euro.
tagesspiegel.de

Nana Heymann: Generation Wickeltasche. Die neue Lust am Muttersein – Begegnungen mit jungen Frauen. Schwarzkopf & Schwarzkopf Verlag, 9,95 Euro.
tagesspiegel.de

Christopher McDougall: „Born to Run“. Ein vergessenes Volk und das Geheimnis der besten und glücklichsten Läufer der Welt. Karl Blessing Verlag, 2010, 19,95 Euro.
„Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (S. 28)

Marion Recknagel: Truggeweihtes Glück. Die Liebe in Opern des 19. und frühen 20. Jahrhunderts. Bärenreiter Verlag 2009, 29,95 Euro.
„Süddeutsche Zeitung“ (S. 14)

Witold Sienkiewicz/Grzegorz Hyrciuk (Redaktion): Illustrierte Geschichte der Flucht und Vertreibung. Mittel- und Osteuropa 1939–1959. Weltbild 2009, 14,95 Euro.
„Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (S. 8)

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Deutungshoheit statt Differenzierungen"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
28.11.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften