Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Annette Kusche wird Sprecherin des aufbau haus

Annette Kusche hat per 1.4. die Kommunikation für die Unternehmensbeteiligungen der Familie Koch rund um das Projekt „aufbau haus“, die ab sofort in der Aufbau Media gebündelt sind, übernommen. Dazu zählen neben dem Aufbau Verlag und der Edition Braus eine Buchhandlung, ein Theater, die Stiftung Kommunikationsaufbau, ein Club und eine Galerie, die neben „Planet Modulor” in das Zentrum für Kreative einziehen werden.

Der Aufbau Verlag plant dort regelmäßige Veranstaltungen in Zusammenarbeit mit Künstlern, Autoren und Journalisten, um kulturelle Aktivitäten, soziale Projekte und Buchinhalte zusammenzuführen. Die Baumaßnahmen haben begonnen. Das Haus eröffnet im Frühjahr 2011.

Kusche war zuvor  als Pressechefin für die „Deutsche Grammophon Literatur“ und den „Alexander Fest Verlag“ tätig.

„Das „aufbau haus“ verbindet die unterschiedlichsten künstlerischen Aktivitäten. Ich freue mich sehr darüber, an diesem innovativen Projekt mitzuwirken und es zu einem Ort der kulturellen Begegnung zu machen“, so Kusche.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Annette Kusche wird Sprecherin des aufbau haus"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
28.11.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften