Brutaler Schocker

Belletristik

Mit ihrem Debüt „Entrissen“ (List) kann sich die britische Autorin Tania Carver in dieser Woche von Platz 47 auf 29 verbessern. Der Thriller handelt von brutalen Morden an hochschwangeren Frauen, denen die Kinder aus dem Bauch herausgeschnitten werden.

Auf Platz 44 steigt der Roman „Durch den Wind“ von Annika Reich ein. Darin sind vier Frauen Mitte dreißig auf der Suche nach der Liebe, Schauplatz ist Berlin Mitte.

Anklopfer der Woche

Von den Sorgen einer Chefärztin in Dublin berichtet Maeve Binchy im Frauenroman „Wege des Herzens“ (Knaur); Anklopfer auf Platz 99.

Sachbuch

„Was ein guter, starker Satz ist – das hat sich in tausend Jahren nicht geändert“, sagt Wolf Schneider, der seit 1995 als Ausbilder an Journalistenschulen tätig ist. An den textenden Nachwuchs richtet sich auch sein aktuelles Buch „Deutsch für junge Profis“ (Rowohlt). In 32 Kapiteln wird gezeigt, wie Anschaulichkeit und Eleganz in der Sprache erreicht werden können; diese Woche auf Platz 23.

Der Tod ist „Nichts, was man fürchten müsste“ (KiWi), meint der britische Romancier Julian Barnes. Wie er zu dieser Erkenntnis kommt, ist nachzulesen in seinem frisch auf Platz 31 eingestiegenen Buch, in dem Kunst und Literatur, Naturwissenschaften und Musik zu Wort kommen.

Matthew B. Crawford ist ein promovierter Philosoph, der als Mechaniker in einer Motorradwerkstatt die Erfüllung seines Lebens gefunden hat. Sein Buch „Ich schraube, also bin ich“ (Ullstein) steigt auf Platz 49 ein.

Anklopfer der Woche

Wie Physik im Fußball helfen kann, will Metin Tolan zeigen: „So werden wir Weltmeister“ (Piper) klopft auf Platz 77 an.

aus buchreport.express 14/2010

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Brutaler Schocker"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

buchreport-Veranstaltung

Innenstadt und Handel – Chancen einer neuen Gründerzeit

Melden Sie sich jetzt zur buchreport-Veranstaltung am 1. März 2018 an, in der branchenübergreifend diskutiert wird, wie der Innenstadt-Handel überleben und der Rückgang der Kundenfrequenz gestoppt werden kann. ...mehr

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Viele Verlage haben noch eine Menge Hausaufgaben zu erledigen«  …mehr
  • Social Intranets – ein schmerzloser Abschied von der E-Mail  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    2
    Moyes, Jojo
    Wunderlich
    3
    Schlink, Bernhard
    Diogenes
    4
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    5
    Murakami, Haruki
    DuMont
    12.02.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten