Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

AKJ: Kritiker- und Jugendjury für die neue Amstszeit gewählt

München, 26.3.2010 – Der Vorstand des Arbeitskreises für Jugendliteratur (AKJ) hat die Kritiker- und die Jugendjury für die nächste Amtszeit gewählt. In der folgenden Zusammensetzung werden die beiden Jurys Titel für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2011 und 2012 nominieren und die Preisträger auswählen.
 
Der  Kritikerjury 2011/2012 gehören an: Dr. Susanne Helene Becker (Berlin) als Juryvorsitzende, Antje Ehmann (Darmstadt) und Monika Trapp (Gustavsburg) für die Sparte Bilderbuch, Dr. Ina Brendel-Perpina (Bamberg) und Miriam Gabriela Möllers (Berlin) für die Sparte Kinderbuch, Ulf Cronenberg (Würzburg) und PD Dr. Annette Kliewer (Wissembourg) für die Sparte Jugendbuch sowie Ronald Gohr (Potsdam) und Prof. Dr. Heike Elisabeth Jüngst (Mainz) für die Sparte Sachbuch.
 
Die Jugendjury 2011/2012 besteht aus folgenden Leseclubs: cg-Leseclub des Clavius Gymnasiums in Bamberg, Leseclub „Die Bestseller“ der Uhland-Realschule und der Stadtbibliothek Göppingen, Jugendleseclub Beckum der Öffentlichen Bücherei Beckum, Leipziger Jugend-Literatur-Jury der Stadtbibliothek Leipzig, Spandauer Jugendjury der Stadtbibliothek Spandau und Leseclub www.die-blaue-seite.de der Bücherpiraten e.V. in Lübeck.
 
Die Kritiker- und die Jugendjury werden vom AKJ-Vorstand auf der Basis von Vorschlägen einer Findungskommission für eine Amtszeit von zwei Jahren gewählt und vom Preisstifter, dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, offiziell berufen.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "AKJ: Kritiker- und Jugendjury für die neue Amstszeit gewählt"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. In unserer Mediathek finden Sie alle verfügbaren Webinar-Videos.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Zeh, Juli
Luchterhand
3
Seethaler, Robert
Hanser, Berlin
4
Leo, Maxim; Gutsch, Jochen
Ullstein
5
Vermes, Timur
Eichborn
17.09.2018
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 12. September - 15. Oktober

    Harbour Front Literaturfestival 2018

  2. 20. September - 21. September

    Next 2018

  3. 21. September - 23. September

    17. Lektorentage in Nürnberg

  4. 25. September - 26. September

    EHI Marketing Forum 2018

  5. 26. September - 27. September

    Österreichische Medientage 2018