Angeknackste Welt

Belletristik

Dass Erfolg seinen Preis hat, erfährt der Protagonist im Fantasymärchen von Carlos Ruiz Zafón „Das Spiel des Engels“ (Fischer), das in dieser Woche eine Punktlandung auf Platz 1 hinlegt. Unter den ingesamt zehn Neuzugängen befindet sich der Goldmann-Roman „Wenn die Wahrheit stirbt“ von Deborah Crombie, ein typisch englischer Krimi über Verrat und Betrug (Platz 16).

Sachbuch

Der Moderator, Filmemacher und Essayist Roger Willemsen widmet sein aktuelles Buch dem „Knacks“ (Fischer), den er in der Welt, aber auch in uns selbst zu erkennen meint. Neu auf Platz 11. Auf Platz 14 räsonniert Thomas Wieczorek über „Die geplünderte Republik“ (Knaur) und darüber, wie Banken, Spekulanten und Politiker Deutschland in den Ruin treiben.

Anklopfer der Woche

„Mr Nice“ (Heyne) alias Howard Marks war der berühmteste Drogendealer der Welt, der in den 70ern das Bermuda-Dreieck zwischen Irland, Großbritannien und Spanien vernebelte. Die Biografie klopft auf Platz 76 an.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Angeknackste Welt"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
05.12.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.